Eine Replika des Turmbogens des antiken Palmyra (Syrien), die mit einem 3D-Drucker hergestellt wurde, ist nun in New York City zu sehen. Im Oktober 2015 hatte die Terrorgruppe IS das historische Palmyra fast vollständig zerstört. 

Anzeige

Schon lange ist bekannt, das Wissenschaftler an einer Replik des von dem „Islamischen Staat“ zerstörten Triumphbogens „Palmyra“ arbeiten. Der rekonstruierte Triumphbogen wurde zunächst in London ausgestellt und steht jetzt auch in New York’s City Hall Park, wo er von Einwohnern und Touristen bewundert werden kann. Hergestellt wurde die Replika durch eine Zusammenarbeit der UNESCO und dem Institute for Digital Archaeology (IDA). Historisch gesehen wurde der Bogen als Eingang zum Tempel von Bal gebaut. Von der UNESCO wurde Palmyra als Weltkulturerbe eingestuft, wodurch sich der Ort bis zu seiner Zerstörung durch den IS zu einem Besuchermagneten entwickelte.

Torbogen von Palmyra aus dem 3D-Drucker
Der mit 3D-Druck rekonstruierte Torbogen von Palmyra wird in New York gezeigt. (Bild © digitalarchaeology.org.uk).

Die Nachbildung des Triumphbogens entstand in einem 3D-Drucker und hat etwa die 66-prozentige Größe des Originals. Das Bauwerk ist Teil der Bild-Datenbank – einem Programm, bei dem Freiwillige mit 3D-Kameras historische Bauten in Konfliktregionen weltweit aufnehmen. Der replizierte Bogen wurde basierend auf 3D-Modellen gefertigt, die aus einer Anzahl von 2D-Bildern geschaffen worden sind.

Das Endprodukt ist 25 Fuß (7,62 Meter) hoch und wiegt 30.000 Pfund. Als Druckmaterial wurde ägyptischder Marmor verwendet. Zwei Roboter in Carrara (Italien) bauten die Blöcke auf Grundlage der fein detaillierten 3D-Modelle auf, die dann an Ort und Stelle zusammengebaut wurden: Zuerst am Trafalgar Square in London und nun in New York City.

In der kommenden Woche wird der Palymra Triumphbogen nach Dubai transportiert, dort wieder zusammengebaut und ausgestellt. IDA hofft, den Bogen eines Tages zurück nach Syrien zu bringen, wo einst das Original stand. Über die weitere Entwicklung zum Thema werden wir auch in Zukunft kostenlos berichten in unserem 3D-Drucker-Newsletter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 38. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen