Mit „Black Badge“ gelang es dem Luxusautomobilhersteller Rolls Royce neue, mutige Kunden für sich zu gewinnen. Im Rahmen der Black Badge-Kampagne griff die Designerin Anouk Wipprecht auf die 3D-Drucktechnologie zurück, um ausgefallene Ideen für das Markenkonzept individuell umzusetzen. Neben der Markenwerbung stand aber auch noch ein anderes Thema im Vordergrund.

Anzeige

Die bekannte Tech-Modedesignerin Annouk Wipprecht hat mit der bionischen Performancekünstlerin Viktoria Modesta an einer neuen Kampagne für Rolls Royce gearbeitet. In vergangenen Projekten hat Wipprecht laut einer Pressemitteilung Modestas Beinprothese künstlerisch zur Geltung gebracht.

Bei der aktuellen Kampagne wurden zusammen mit Regisseurin Jora Frantzis und dem niederländischen Designer Rem D. Koolhaas (von UnitedNude) Stücke für ein Performance-Kunstwerk produziert, das die Essenz von Rolls Royces-Marke „Black Badge“ einfängt.

Black Badge Carbon-Kunst

Bei einem der Kunstwerke handelt es sich um eine Beinprothese mit Elektrizitätseffekt, die aus Rolls Royce Black Badge Carbon gefertigt wurde.
Black Badge wurde 2016 ein Teil der Rolls-Royce-Automobilfamilie und zog seither die Aufmerksamkeit mutiger, extravaganter Kunden auf sich. Eine neue Generation von Kunden begann, gefallen an den luxuriösen Wägen von Rolls-Royce zu finden.

Modesta sieht viele Parallelen in der Black Badge-Philosophie und ihrer Arbeit. „Ich wollte die Haltung von Black Badge und den wilden Geist einfangen. Wir haben die Grenzen bis zum Äußersten erweitert und den Reiz eines dunkleren, mutigeren Ausdrucks erkundet, an einem Ort, an dem Ihre Sinne gestärkt werden, an dem Sie der Mutigste und Freieste sind.“

Rolls Royce Kampagne Black Badge Modesta
Black Badge ist seit 2016 Teil von Rolls Royce (Bild © Rolls Royce).

Erste tragbare Jakobsleiter

Im Zuge der Kampagne wurde eine Prothese aus Black Badge Carbonfaser hergestellt, die in Zusammenarbeit mit Joe DiPrima von ArcAttack, dem Alternative Limb Project und dem Rolls-Royce Bespoke Collective entstand. Eine in die Ferse integrierte Tesla-Spirale wird unter Druck aktiviert, um einen „Jakobsleiter“-Effekt zu erzeugen. Dabei wird der Glasbereich der Prothese bei Bedarf mit großen Funken zum Leuchten gebracht. Die restliche Prothese ist im typischen Schwarz gehalten und mit einem 3D-gedruckten galvanisierten Rolls-Royce-Gittermotiv versehen. Auch in der Autoteileproduktion setzt das Unternehmen auf 3D-Druck. Im Juni haben wir darüber berichtet, dass Rolls Royce einen SLM 500 3D-Drucker erworben hat.

Wipprecht entwarf außerdem ein Black Badge Karbonfasermieder. Dazu wurde zuerst die Silhouette des Künstlers mit hochauflösenden Körper-3D-Scans digitalisiert. Das Oberteil wurde mit einer auf SLS-Pulver basierenden 3D-Drucktechnik erstellt. Es entstand ein leicht tragbares Teil, das mit Kohlefaser verblendet wurde.

Rolls Royce und Modesta
Im Zuge der Kampagne wurde eine Prothese aus Black Badge Carbonfaser hergestellt (Bild © Rolls Royce).

Videos zur Kampagne

Die ganze Kampagne, die laut Wipprecht ein Projekt zur Stärkung der Rolle der Frau ist, wurde in zwei Videos zusammengefasst.

Anzeige

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 04. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum GerätGültigkeit
1Artillery Sidewinder-X1347,67 €

U3D1484F125EB001

kaufenProduktvorstellung lesen01.03.2020
2Flying Bear Ghost 4S265,18 €Flash Salekaufen01.03.2020
3ANYCUBIC I3 Mega152,62 €Flash SalekaufenTestbericht lesen01.03.2020
4Artillery GENIUS260,98 €

E3D14987C00F4001

kaufen30.11.2020
5Ortur 4 V2297,99 €

E3DF7DBDFB4F4001

kaufenProduktvorstellung lesen29.02.2020
6TWO TREES Sapphire S Pro270,90 €Flash SalekaufenProduktvorstellung lesen01.03.2020
7Alfawise U30151,70 €

GBEUWU30

kaufenTestbericht lesen29.02.2020
8Alfawise U30 Pro198,66 €

GBU30PRO

kaufenTestbericht lesen29.02.2020
9ELEGOO Mars248,34 €Flash Salekaufen01.03.2020
10Creality3D Ender 3198,66 €

GBENDER3PRO

kaufenTestbericht lesen04.02.2020

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen


Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen