Kunst:

Ukrainischer Künstler fertigt riesige Blume mit einem 3D-Drucker

Der ukrainische Künstler Stepan Ryabchenko hat eine übergroße Blume aus einem 3D-Drucker vorgestellt. An dem Kunstprojekt arbeitete der Künstler mehrere Monate. Die knallgelbe Blume kann nun in der ART UKRAINE gallery angesehen werden.

Der Künstler Stepan Ryabchenko aus der Ukraine hat im Rahmen seines Doom´s Day Project mit einem 3D-Drucker gearbeitet, um seine Riesenblume „Walking Flower“ herstellen zu können. Zuerst hatte „Ukraine Today“ darüber berichtet. Das Design war Bestandteil einer reinen Digitalausstellung mit Namen „Digital Mythology“, in der sich die Blume durch die virtuelle Welt bewegte.

In Zusammenarbeit mit der örtlichen Dienstleistungsfirma Diacom Group wurde die drei Meter hohe knallgelbe Blume innerhalb von vier Monaten unter Einsatz eines 3D-Druckers hergestellt. Die Skulptur kann in der ART UKRAINE Gallery bewundert werden.

3D-Drucker in der Kunst werden immer beliebter, weil sich damit Dinge herstellen lassen, die früher nie möglich gewesen wären. Der 3D-Druck erweitert die künstlerische Freiheit um ein vielfaches gegenüber traditionellen Techniken im Kunstbereich, wie der Malerei, Bildhauerei oder dem Skulpturenbau.

Stepan Ryabchenko mit Blume aus 3D-Drucker
Stepan Ryabchenko und seine Blume aus einem 3D-Drucker (Bild © Facebook/@artukrainegallery).

Mehr News:

Anzeige

Bewerte den Artikel und hilf uns besser zu werden:

0 0

Teile den Artikel:

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.