Das Unternehmen R&D Technologies Inc. ist für ein neues Projekt fündig geworden: Mit der Webseite Terrain2STL, einem besonderen Datengeneratoren, lassen sich spannende 3D-Landkarten erstellen.

Anzeige

Mit 3D-Drucktechnik lassen sich so manche Einfälle realisieren. Sei es, dass man mit ihnen innovative medizinische als auch industrielle Komponente optimieren und neu erfinden kann oder man Kunstwerke damit erschafft. Ein Unternehmen aus Neuengland hatte jetzt dank einer Entdeckung die einzigartige Idee Landkarten neues Leben zu verleihen.

3D-Landkarte
3D-Landkarten auf eine neue Weise erstellen (Foto: © 3dprint.com)

R&D Technologies, Inc. ist ein Verkäufer und wichtiger Partner der Firma Stratasys und jetzt auch für die Unterstützung einer neuen Funktion verantwortlich, die schon bald in aller Munde sein könnte. Chris Richter ist bei R&D Technologies Manager der Kundenbetreuung sowie Applikationsingenieur und zufällig der glückliche Finder eines .STL-Generators, mit dem man 3D-Dateien von Google Earth exportieren kann. Mit den Dateien wäre es dann möglich 3D-Modelle des jeweiligen Ortes herzustellen.

Unterschiedliche Terrains könnten auf diese Weise mithilfe eines 3D-Druckers zu einer topographischen Landkarten realisiert werden. Anfangs stand die Idee, doch es wurde für Richter zu einer Herausforderung die richtige Software zu finden, mit der man die Karten herstellen könnte. Bis er schließlich eine spannende Webseite namens Terrain2STL fand. Thatcher Chamberlain ist der Entwickler des STL-Konverters, mit dem man Koordinaten in druckbare STL-Dateien umwandeln kann.

STL-Generator
So einfach ist der Generator, der aus den Google Earth-Daten STL-Dateien erstellen kann (© jthatch.com)

Man gibt einfach die gewünschten Längengrade an und drückt anschließend auf „STL-Datei kreieren“ (siehe Bild). Schon erhält man die benötigte STL-Daten. Vor allem sehr steiniges Terrain, wie der Grand Canyon, lässt sich wunderbar am Ende ausdrucken. Mithilfe von R&D Technologies und dem Namen Stratasys könnte dieser Generator schon bald zu einer äußerst beliebten Funktion werden, mit der Menschen die Technologie des 3D-Drucks neu erleben dürften.

Was sagt ihr zum Generator? Hinterlasst Eure Kommentare oder diskutiert mit uns darüber auf unserer Facebook-Seite.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 40. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen