Urwahn Engineering aus Magdeburg wird in Kürze sein neues, 3D-gedrucktes Elektrofahrrad mit dem Namen „Platzhirsch“ auf den Markt bringen. Das E-Bike verfügt über einige interessante Features. Wir stellen erste Details zum URWAHN Platzhirsch jetzt schon einmal vor.

Anzeige

Urwahn Engineering LogoDer Magdeburger Fahrradhersteller Urwahn Engineering bringt ein neues E-Bike aus dem 3D-Drucker auf den Markt, wie das Unternehmen dem 3D-grenzenlos Magazin in einer Pressemitteilung wissen ließ. Das E-Bike trägt den Namen „Platzhirsch“ und wird mit der Technologie von Mahle ebikemotion elektrifiziert. Im Juli 2019 haben wir das 3D-gedruckte Fahrradmodell „Stadtfuchs“ von Urwahn Engineering erstmals vorgestellt.

Details zum „Platzhirsch“

3D-gedrucktes E-Bike Platzhirsch
Der „Platzhirsch“ von Urwahn Engineering wird in Kürze auf den Markt kommen (Bild © Urwahn Engineering).

Der Platzhirsch verfügt über ein 40 Nm Drehmoment am Hinterrad und bietet drei verschiedene Fahrmodi. Ein Akku, der in das Unterrohr integriert wurde, versorgt den Hinterrad-Nabenmotor. Mit 250 Wh erlaubt der Akku eine Reichweite von bis zu 80 km. Ein 208 Wh Range Extender mit einer Reichweite von 60 km kann bei Bedarf zugeschaltet werden. Die Mahle App navigiert den Platzhirsch.

Ein LED-Lichtsystem, das in den Lenker integriert ist, sorgt für eine StVZO-konforme Beleuchtung. Ein Rücklicht befindet sich in der Sattelstütze. Die elektronischen Komponenten sind in den organischen Stahlrahmen, der einen elastischen Hinterbau hat, integriert. Versteckte Montagepunkte sorgen dafür, dass Flaschenhalter, Schutzbleche oder Gepäckträger einfach montiert werden können. Der Gates Zahnriemen bedarf eines geringen Wartungsaufwands.

Das Urwahn E-Bike kann derzeit mit Ersparnis vorbestellt werden. Auch das Kinazo E1 E-Bike vom slowakischen Hersteller Kinazo soll in diesem Jahr in limitierter Auflage in Produktion gehen. Über die weiteren Entwicklungen von Urwahn berichten wir auch zukünftig kostenlos im 3D-grenzenlos Magazin-Newsletter (jetzt abonnieren).

Der URWAHN Platzhirsch im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 39. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen