Das neue AutoCAD 2019 und das AutoCAD LT sind erschienen. Mit den neuen Versionen von AutoCAD hat der Hersteller Autodesk einige neue Funktionen und zahlreiche Verbesserungen gegen seinem Vorgänger AutoCAD 2018 eingebaut, wie zum Beispiel den Zugriff auf zahlreiche Werkzeugpaletten, für die bisher Abonnements nötig waren und mit AutoCAD 2019 zur Verfügung stehen.

Anzeige

Logo AutoCADDie Software AutoCAD 2019 und AutoCAD 2019 LT sind erschienen. Der Anwender profitiert von branchenspezifischen Funktionen und einer fokussierten Werkzeugauswahl. Die Werkzeugauswahl gilt für mechanisches Design, 3D Mapping, Architektur und weitere Bereiche. Neu ist die Web-Version und die AutoCAD-App mit der Nutzer unterwegs ihre Projekte bearbeiten können.

Alle Nutzer erhalten mit AutoCAD 2019 ab sofort Zugriff auf die sieben Werkzeugpaletten Architecture, Mechanical, Electrical, Map 3D, MEP, Raster Design und Plant 3D, für die bisher separate Abonnements erforderlich waren. Zur Umsetzung der eigenen Projekte lassen sich über 750.000 intelligente Objekte, Bauteile, Funktionen, Materialien und Symbole auswählen. Ihre Aufgaben können Designer, Ingenieure und alle anderen Anwender über die standardisierte Benutzeroberfläche erledigen.

Beispielscreen AutoCAD 2019
AutoCAD Anwender profitieren von branchenspezifischen Funktionen und einer fokussierten Werkzeugauswahl. (Bild © Autodesk).

Das Programm ermöglicht Schaltpläne und Rohrleitungen zu zeichnen, die Grundrisserstellung, die Integration von GIS-Daten in den Planungsprozess oder den Entwurf von Fabrikgebäuden und Maschinen. Eingescannte Zeichnungen lassen sich bearbeiten und Rasterbilder in DWG-Objekte konvertieren. Die integrierten Werkzeugsets verfügen über intelligente Funktionen, die Anwendern eine effizientere und effektivere Arbeit ermöglicht.

Mit der Architecture-Werkzeugpalette können architektonische Entwürfe mittels der beinhalteten Vorlagen wie Fenster, Türen und Wände deutlich leichter und flinker umgesetzt werden. Die Erstellung einer Wand benötigt mit AutoCAD 2019 drei statt fünf Arbeitsschritte, heißt es vom Hersteller  Autodesk.

Das Architecture-Toolset ist speziell für das Gebäudedesign entwickelt worden, mit mehr als 8000 Objekten und Oberflächen, um Baupläne und Bauzeichnungen schnell erledigen zu können. Im Mechanical Toolset für technische Zeichnungen stehen über 700.000 intelligente Normteile und Features zum schnellen Produktdesign zur Auswahl.

Beispielscreen AutoCAD 2019
Das Architecture-Toolset ist speziell für das Gebäudedesign entwickelt (Bild © Autodesk).

Das Electrical Toolset umfasst über 65.000 intelligente elektrische Symbole für die elektrotechnische Planung und Konstruktion. Das MEP Toolset zur Planung und Konstruktion von Gebäudesystemen bietet mehr als 10.500 intelligente Objekte, welche die Bereiche Heizung, Elektro, Sanitär und Lüftung abdecken. Die Plant 3D Werkzeugleiste verfügt über Funktionen für den Anlagenbau.

Das Map 3D Toolset beinhaltet spezifische Funktionen für Kartierungs-, und Vermessungszwecke, beispielsweise zur Integration von CAD-, und GIS-Daten in Projekte. Mit den Spezialfunktionen des Raster Design Toolset können Rasterbilder in Vektorgrafiken umgewandelt werden.

Die Web-Anwendung bietet Nutzern die Möglichkeit, per Browser auf AutoCAD 2019 zuzugreifen. Mit der App kann man AutoCAD mit einem Smartphone oder einem Tablet nutzen. Die AutoCAD Mobile-App steht für die Betriebssysteme Google Android OS, Apple iOS und Microsoft Windows bereit. In unserer Liste für 3D-CAD-Programme haben Sie 30 Programme für den Einsatz im 3D-Druck zur Auswahl. Alle Neuigkeiten zum Thema erhalten Sie auch in Zukunft im Newsletter von 3D-grenzenlos (hier abonnieren) oder auf unserer Seite zum Thema 3D-Software.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop