Mit Paint 3D will Microsoft das 3D-Drucken mit Windows noch weiter erleichtern. Jetzt wurde eine Preview-Version von Paint 3D veröffentlicht. Der Nachfolger für das Kult-Zeichenprogramm „Paint“ kann in Zukunft sehr einfach dreidimensionale Objekte erstellen und anschließend mit dem 3D-Drucker ausdrucken.

Anzeige

3D Paint LogoDer US-Softwarekonzern Microsoft hat seine Vorabversion von „3D Paint“ veröffentlicht und kann ab sofort für Windows 10 heruntergeladen werden. Microsoft Paint war bisher nur als Zeichen- und Bearbeitungstool bekannt, welches vor allem bei Kindern beliebt ist. Mit Anfang 2017 wird die Software unter den Namen Paint 3D verfügbar sein.

Das Grafikprogramm dient zur Erstellung und Bearbeitung von 3D-Modellen. Es lassen sich auf einfache Art 3D-Modelle anfertigen und ändern, wofür zahlreiche Tools zur Verfügung stehen. Spezielle Zeichen- und Auswahltools sind verfügbar mit denen sich Farben, Formen und Muster anpassen lassen. Die Umsetzung von 3D-Modellen sind dabei keine Grenzen gesetzt.

3D-Scanning in Paint 3D

Paint 3D
Mit dem neuen Paint 3D von Microsoft lassen sich 3-dimensionale Objekte auf einem Windows-Rechner zeichen (Bild © Microsoft).

Ein 3D-Scanner steht in Paint 3D ebenfalls bereit, indem mit dem Smartphone ein Gegenstand eingescannt wird. Im Anschluss erstellt Paint 3D virtuelles Modell, welches nach Belieben verändert und bearbeitet werden kann. Nach der Umwandlung des Objekts in ein 3D-Modell kann es mit einem 3D-Drucker ausgedruckt werden bzw. künftig mit der neuen AR-Brille Microsoft HoloLens bewundern.

Als Insider Preview steht Paint 3D ab sofort im Microsoft Store bereit, allerdings nur in ausgewählten Ländern wie Kanada, Neuseeland und den USA. Nach Download und Installation ist ein Update des Microsoft Insider-Programms und des Creator Update Preview erforderlich. Im letzten Schritt wird Paint 3D auf den Rechner geladen und installiert. Optimal genutzt werden kann das Tool mit einem PC, der eine Bedienung per Stylus (digitaler Eingabestift) erlaubt.

So die Länderbeschränkung für Paint 3D Preview umgehen!

Die Ländersperre wird durch Umstellung des Microsoft-Accounts auf eines der genannten Länder umgangen und das Programm anschließend registriert.

Ein besonderes Feature von Paint 3D richtet sich an Minecraft-Spieler und zwar können sie ihre kreativen Schöpfungen aus dem Aufbauspiel Minecraft in einer neuen Community teilen. Sie können ihre Kreationen nach Paint 3D exportieren, für den 3D-Drucker vorbereiten und anschließend ausdrucken.

Video-Präsentation von Paint 3D

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle 3D-Druck-News per E-Mail abonnieren

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 15. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X1327,09 €kaufenNeuvorstellung
2QIDI TECH X-Max892,49 €kaufenTestbericht
3FLSUN Q5181,63 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
6Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
7Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
8Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
9Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
10TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
11Anycubic Chiron489,99 €kaufen
12FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Angebot
Befristetes Angebot: Der ANYCUBIC MEGA-S 3D-Drucker jetzt 18% reduziert
  • Qucik Montage: 3 Schritte zum Einrichten des Druckers mit 8 Schrauben innerhalb von Minuten, nicht nur für einen erfahrenen Benutzer, sondern auch für Anfänger
  • Ultrabasis Plattform: Die Plattform ist mit einer Schicht aus patentiertem Mikropor bedeckt, um eine hervorragende Haftung zu gewährleisten. Und einfach, das Modell nach dem Abkühlen von der Plattform zu nehmen.