Der britische Software-Hersteller Synopsis veröffentlicht mit U-2022.12 die neueste Version seiner 3D-Bildverarbeitungssoftware Simpleware. Diese bietet einige neue Funktionen die auch den 3D-Druck umfassen. Wir stellen sie vor.

Anzeige

Das britische Softwareunternehmen Synopsys gab auf seiner Website die Veröffentlichung der 3D-Bildverarbeitungssoftware Simpleware U-2022.12 bekannt. Mit der neuesten Version profitieren Nutzer der Software von zahlreichen neuen Funktionen und Verbesserungen. Dazu zählen das neue craniomaxillofaziale (CMF) CT-Tool im Simpleware AS Ortho/CMF-Modul, das Smart Paint Tool, die automatische Option für 3D-Druckverbinder und zusätzliche Materialanalysen.

Neue Funktionen

Die neue Version der Software enthält einige neue Funktionen. Der Craniomaxillofacial CT Auto Segmenter ist eine Funktion mit einer vollautomatischen KI-Segmentierung von CMF-CT-Scans. Mit dieser Software lassen sich knöcherne Strukturen, Zähne, Atemwege und Augen segmentieren. Außerdem lässt sich damit den dünnen Knochen innerhalb der Augenhöhlen automatisch füllen. Die Software erleichtert den automatischen Erkennungsbereich, um die Inferenz zu beschleunigen.

Auto-Segmenter Screenshot
Der CT-Autosegmenter segmentiert die knöchernen Strukturen, Zähne, Atemwege, Augen und mehr (im Bild: Screenshot zum Auto-Segmenter)(Bild © Synopsis).

Ein weiterer neuer Punkt ist die automatische Platzierung von Verbindern zwischen benachbarten Teilen. Die Funktion bietet eine Auswahl an Algorithmen in Abhängigkeit von der erforderlichen Geometrie und den erforderlichen Verbindungen. Interaktive Widgets zur Größenänderung und zur Neupositionierung helfen dabei, die Software zu optimieren.

Das Smart Paint Tool eignet sich zum schnelleren Füllen von Segmentierungsmasken und bietet ein verbessertes Malwerkzeug. Malvorgänge werden so mit intelligenten Erkennungsalgorithmen unterstützt. Anwender können das Werkzeug nutzen, um mit einer zylindrischen Pinselform auf das aktive Slice sowie auf benachbarte Slices zu malen.

Automatische Platzierung von Konnektoren (Screenshot)
Die neue Version beinhaltet eine Option zum automatischen Platzieren von Verbindern zwischen zwei benachbarten Teilen (Bild © Synopsis).

Simpleware ScanIP-Software

Die Materialanalyse, die jetzt Fasern, Poren und Partikel umfasst, wird durch die Simpleware ScanIP-Software erleichtert. Damit ist der vollständige Workflow zum Generieren, Visualisieren und Exportieren von Statistiken möglich. Die Software bietet außerdem eine Option zur Analyse offener oder geschlossener Poren und zum Berühren oder Isolieren von Partikeln.

Simpleware ScanIP bietet zusätzliche Verbesserungen wie das Widget „Slices-Schnittpunktposition“ für die 3D-Ansicht. Es verfügt über verbesserte Interaktivität der Mittellinienvisualisierung und Beibehaltung der Maskenfarbe beim Erstellen von Oberflächen. Das integrierte 3D-Druck-Toolkit erzielt Geschwindigkeitsverbesserungen von mindestens x2 und bis zu x64 für Booleans.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 05. Kalenderwoche 2023

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
Topseller
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X2
Topseller
3D-Drucker249,00 €
Rekordtiefpreis
kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer799,00 €kaufenTest
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5Creality Ender-5 S13D-Drucker482,88 €kaufenTest
6SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
7LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
8ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
9QIDI TECH X-Max3D-Drucker829,00 €kaufenTest
10SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
11ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
12QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop