Redefine Meat gehört zu den bekanntesten Unternehmen aus dem Bereich des Lebensmittel-3D-Drucks. Mit seinen 3D-gedrucktem Fleischersatz möchte das israelische Start-up auch in Kürze die Supermärkte und Restaurants in Deutschland erobern. Um dem Wachstumsbestrebungen gerecht zu werden wurde jetzt mit Alon Bar-Shany ein erfahrener Manager zum neuen CEO von Redefine Meat ernannt.

Anzeige

Wie das israelische Unternehmen für Fleischersatzprodukte aus dem 3D-Drucker Redefine Meat Ltd. in einer Pressemitteilung gegenüber dem 3D-grenzenlos Magazin berichtet, wurde der ehemalige VP und General Manager von HP Indigo, Herr Alon Bar-Shany, zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens ernannt. Mit über 25 Jahre Erfahrung im Bereich der Transformation konventioneller Industrien und der Skalierung globaler Technologieunternehmen wird Bar-Shany nun eine entscheidende Rolle bei der Kommerzialisierung und weltweiten Expansion von Redefine Meat einnehmen.

Redefine Meat – Anführer der alternativen Lebensmittelindustrie

Alon Bar Shany
Alon Bar Shany: CEO bei Redefine Meat (Bild © Redefine Meat).

Das im Jahre 2018 gegründete Unternehmen Redefine Meat führt eine technologische Revolution in der Lebensmittelindustrie an, indem es mit proprietären industriellen 3D-Druckern alternatives, tierfreies Fleisch herstellt. Inzwischen wurde vom Unternehmen eine zum Patent angemeldete Technologie entwickelt, die die Textur, den Geschmack und das Esserlebnis von Rindfleisch sowie anderen hochwertigen Fleischprodukten nachbildet.

Das Unternehmen verwendet Technologie und pflanzliche Zutaten, was ihm eine weit effizientere und nachhaltigere Art der Fleischproduktion ermöglicht – ohne dabei den Genuss zu beeinträchtigen. Das 3D-gedruckte Fleisch von Redefine Meat ist nachhaltiger, gesünder und günstiger als Rindfleisch. Inzwischen ist eine Reihe von alternativen Fleischprodukten im Angebot – von Hackfleisch bis hin zu ganzen Schnitten wie Steak.

Bar-Shany kommentiert:

„Nachhaltigkeit war schon immer meine große Leidenschaft. Als Teil von Redefine Meat kann ich eines der größten Probleme der Welt lösen und Tiere durch Technologie ersetzen. Zukünftige Generationen werden möglicherweise überhaupt kein Fleisch mehr konsumieren können, wenn wir heute nicht die Verantwortung für unseres Handeln übernehmen.“

Bar-Shany: Derzeitige Lücken zwischen alternativem und tierischem Fleisch schließen

Alon Bar-Shany führte als General Manager 16 Jahre lang die Digitaldruckrevolution bei HP Indigo an und machte das Unternehmen zu einem globalen Marktführer mit Tausenden von Mitarbeitern und über 10.000 Kunden. Als neuer CEO wird er eine aktive Rolle bei der Kommerzialisierung von Redefine Meat spielen und dazu beitragen, dass es sich zum weltweit größten Fleischunternehmen entwickelt, das Tiere durch Technologie ersetzt.

Bar-Shany sagt abschließend:

„Um eine sinnvolle Lösung zu finden, müssen die derzeitigen Lücken zwischen alternativem Fleisch und tierischem Fleisch – wie Produktqualität, Vielfalt und Kosten – zweifellos geschlossen werden. Aber diese Herausforderung reizt mich und ich habe keinen Zweifel daran, dass Redefine Meat über alle Eigenschaften verfügt, um diese Transformation zu leiten: Hochwertige Fleischprodukte, skalierbare Technologie, starke strategische Partner und das richtige Managementteam.“

Im Januar setzte Redefine Meat einen wichtigen Meilenstein beim Nachweis der Wirtschaftlichkeit seiner Produkte und erreichte bei Fleischessern eine Akzeptanzrate von über 90%, bei der weltweit größten Blindverkostung von alternativem Fleisch. Im Februar sammelte das Unternehmen 29 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln in einer A-Serie – so viel wie noch kein anderes Unternehmen in dieser Branche jemals zuvor.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop