Kreative Hobby-Maker:

Der Toilettenpapierkatzenschutz

 4. November 2015  Marcel Thum  

Selbst ist der Mann. Und die Frau. Vor allem aber der Katzenliebhaber. Denn geht es um das Toilettenpapier und die spielerische Zerstörungswut kleiner Jungkatzen, wird der Katzenbesitzer kurzerhand zum Produktentwickler. Was er dafür braucht? Eine Idee. Und einen 3D-Drucker.

„Toilet Roll Guard – KITTEN PROOF“ nennt Johnny Lawrence sein Video auf YouTube, in dem er stolz seinen Katzenschutz für Toilettenpapier präsentiert. Das dürfte den kleinen Kätzchen nur wenig gefallen. Denn die lieben es aus ziemlich allem was sich zerfummeln und zerkleinern lässt einen runden Kneuel zu zaubern. Mit dem Toilettenpapierkatzenschutz dürfte das nun vorbei sein.

Johnny Lawrence hat seinen Katzenschutz auf Thingiverse veröffentlicht und kann kostenlos heruntergeladen werden. Alles was man jetzt noch braucht ist einen 3D-Drucker und starke Nerven. Denn der Druck des Teils wird noch einige Stunden dauern. Und Katzenbesitzer werden es wissen – in „einigen Stunden“ schaffen es die Kätzchen so einige Klopapierrollen zu zerstören. 😉 Aber seht selbst.

Der Katzenschutz für Toilettenpapier aus dem 3D-Drucker – Video

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.