Der 101st Air Refueling Wing (ARW) der Maine Air National Guard nutzt einen Metall-3D-Drucker von Essentium und das Material Essentium PCTG für additive hergestellte Flugsteuerungsreparatur-Trainingshilfen. Die Trainingshilfen helfen traditionellen Gardisten bei der Aufrechterhaltung ihrer Kenntnisse. Wir fassen das Wichtigste dazu zusammen.

Anzeige

Der 101st Air Refueling Wing (ARW) der Maine Air National Guard, das ist die Luftmiliz des Bundesstaates Maine in den USA, hat die Essentium High-Speed Extrusion (HSE) 3D-Druck-Plattform des 3D-Druck-Unternehmens Essentium zusammen mit Essentium PCTG für mit 3D-Druck hergestellte Flugsteuerungsreparatur-Trainingshilfen verwendet. Das erklärt Essentium in einer Fallstudie auf seiner Website. Die Trainingshilfen helfen traditionellen Gardisten bei der Aufrechterhaltung ihrer Kenntnisse.

Trainingshilfen aus dem 3D-Drucker HSE 180 ST

Zwei Männer vor Flugzeug der 101st. Maine Air National Guard
Die 101st. Maine Air National Guard nutzt einen 3D-Drucker von Essentium für ihre Trainingshilfen (Bild © Essentium).

Die 101. ARW entschied sich aufgrund der Geschwindigkeit, Genauigkeit und der kostengünstigen Materialien für die Arbeit mit dem Metall-3D-Drucker von Essentium. Mit den Flugsteuerungsreparatur-Trainingshilfen können die ausgebildeten Gardisten trainieren, wie sie die Lebensdauer von Flugzeugteilen verlängern, Fälle von Flugzeugabstürzen reduzieren und Flugsicherheitsprobleme beseitigen. An einem Wochenende entwickelten sie mit dem HSE 180 ST 3D-Drucker eine Trainingshilfe für die Balance-Registerkarte des Außenbord-Querruders, einen entscheidenden Aspekt der Flugsteuerung bei Flugzeugbefestigungspunkten, die sich häufig abnutzen. Die Gardisten bearbeiten neue Löcher, installieren Buchsen, prüfen sie auf Genauigkeit und installieren sie, um die Balance-Lasche des Außenbord-Querruders auf die Werksspezifikationen zurückzusetzen. Die wenigen Ersatzlaschen für die Querruderbalance sind für Reparaturen während des Fluges reserviert.

 

 

Die 101. ARW entschied sich aufgrund der Geschwindigkeit, Genauigkeit und der kostengünstigen Materialien für die Arbeit mit dem Metall-3D-Drucker von Essentium. Mit den Flugsteuerungsreparatur-Trainingshilfen können die ausgebildeten Gardisten trainieren, wie sie die Lebensdauer von Flugzeugteilen verlängern, Fälle von Flugzeugabstürzen reduzieren und Flugsicherheitsprobleme beseitigen. An einem Wochenende entwickelten sie mit dem HSE 180 ST 3D-Drucker eine Trainingshilfe für die Balance-Registerkarte des Außenbord-Querruders, einen entscheidenden Aspekt der Flugsteuerung bei Flugzeugbefestigungspunkten, die sich häufig abnutzen. Die Gardisten bearbeiten neue Löcher, installieren Buchsen, prüfen sie auf Genauigkeit und installieren sie, um die Balance-Lasche des Außenbord-Querruders auf die Werksspezifikationen zurückzusetzen. Die wenigen Ersatzlaschen für die Querruderbalance sind für Reparaturen während des Fluges reserviert.

Werden die Flugzeuge nicht ordnungsgemäß gewartet, kann es zu dauerhaften Beschädigungen kommen und Teile müssen ausgetauscht werden. Ist ein Teil nicht umgehend verfügbar, kann es auch zu Abstürzen kommen oder das Flugzeug geht verloren, wenn das Teil nicht richtig befestigt ist und es Probleme mit der Flugsicherheit gibt. Damit die Trainingshilfe effektiv ist, muss das Teil seine Dimension beibehalten, wenn Aluminiumkomponenten hineingepresst werden. Die niedrigen Kosten und die ideale Oberflächenbeschaffenheit sowie die Schlagfestigkeit waren wichtige Gründe für die 101. ARW, um sich für Essentium PCTG als Material zu entscheiden.

Stimmen der Verantwortlichen

Blake Teipel, Ph.D., CEO von Essentium, sagte:

„Dieses wertvolle Werkzeug hat auch die Aufmerksamkeit anderer örtlicher Militäreinheiten auf sich gezogen, wie etwa der Nationalgarde der Armee von Maine, die begann, ähnliche Ausbildungshilfen für ihre Rotationsflugzeuge anzufordern. Wir freuen uns, dass das Essentium HSE derzeit als funktionsübergreifender Kraftmultiplikator eingesetzt wird, der die Zukunft der Bereitschaft in der gesamten gemeinsamen Truppe gestalten kann.“

Master Sgt. Jason Howes erklärte:

„Für diese Anwendung haben wir uns gegenüber anderen Druckern für Essentium entschieden, weil er schneller und genauer mit Außenmaßen drucken kann. Die Materialkosten sind auch relativ geringer. Man kann keinen Wert darauf legen, gut ausgebildete Gardisten zu haben. Das Vertrauen, das sie bekommen, wenn sie das Produkt in die Hand nehmen, verstehen, wie das Ergebnis aussehen wird, und das Muskelgedächtnis gewinnen, ist einfach von unschätzbarem Wert.“

Video zur Arbeit mit dem 3D-Drucker

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 05. Kalenderwoche 2023

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
Topseller
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X2
Topseller
3D-Drucker249,00 €
Rekordtiefpreis
kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer799,00 €kaufenTest
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5Creality Ender-5 S13D-Drucker482,88 €kaufenTest
6SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
7LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
8ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
9QIDI TECH X-Max3D-Drucker829,00 €kaufenTest
10SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
11ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
12QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop