Der Hersteller für 3D-Drucker 3D Systems stellt den Verkauf seiner ‚Cube‘-3D-Drucker ein. Als Grund nennt der US-Hersteller eine zu geringe Nachfrage. Der Ankündigung sich aus dem Markt für Privatverbraucher zurückziehen zu wollen, folgte ein Kurseinbruch von fast 10 Prozent der 3D Systems-Aktie.

Anzeige
Geekbuying 10th Anniverary

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage möchten wir diese News zu 3D Systems von Ende des vergangenen Jahres gerne nachreichen: Der 3D-Drucker-Hersteller 3D Systems kündigte die Einstellung seines 999 US-Dollar teuren Cube-3D-Druckers wegen zu geringer Nachfrage ein.

Die Bekanntgabe des Rückzugs aus dem Privatkundenmarkt führte zu einem Kurseinbruch der 3D Systems-Aktie von 9,2 Prozent. Die bestehenden Lagerbestände des Cube 3D-Drucker sollen abgebaut und die Consumer-Plattform Cubify.com am 31. Januar 2016 geschlossen werden.

Eine neue eCommerce-Plattform und die Firmen-Homepage soll die Materialien und Support für die Cube-Kunden sicherstellen. Der CubePro-3D-Drucker soll weiterhin erhältlich sein.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 26. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop