Neuvorstellung:

3D Systems stellt 3D-Drucker Projet MJP 5600 vor und neue 3D-Software 3DXpert

3D Systems hat zum einen eine neue 3D-Software „3Dxpert“ für den 3D-Metalldruck vorgestellt und zum anderen einen neuen 3D-Drucker Projet MJP 5600. Die Aktie von 3D Systems kletterte in kürzester Zeit auf ein Jahreshoch.

Anzeige

Der 3D-Drucker-Hersteller 3D Systems hat sein Produktangebot um zwei neue Produkte erweitert, die durchaus in der Lage sein könnten, neu Maßstäbe zu setzen. Die Ankündigungen für die neue 3D-Software 3DXpert und den neuen 3D-Drucker Projet MJP 5600 sorgten kurzzeitig an der Börse für ein Kursfeuerwerk der 3D Systems-Aktie. Der Aktienkurs erreichte ein neues Jahreshoch und löste ein Kaufsignal aus.

Die neue 3D-Software 3DXpert setzt seinen Fokus auf den 3D-Metalldruck und reduziert Herstellerangaben zufolge die Produktionszeit um bis zu 75 Prozent bei einer Produktionssteigerung von 40 Prozent. Neu im Portfolio des US-Herstellers ist auch der 3D-Drucker Projet MJP 5600, der erheblich schneller und kostengünstiger Produkte herstellen können soll. Der Multimaterial-3D-Drucker kann Objekte mit mehreren Materialien gleichzeitig drucken.

3D-Drucker Projet 5600 von 3D Systems
Projekt 5600: Der neue 3D-Drucker von 3D Systems (Bild © 3D Systems).

3D Systems war zuletzt wieder häufiger in den Nachrichten: So erweiterte das Unternehmen seinen Medizinbereich mit der Übernahme des niederländischen Unternehmens Vertex Global Holding B.V., welches sich auf zahnmedizinische Anwendungen mit Hilfe additiver Fertigung spezialisiert hat. Im Dezember letzten Jahres hatte der Konzern seine Software 3D Sprint 2.0 veröffentlicht, mit unter anderem additive Fertigungsabläufe beschleunigt werden können. Vor einem Jahr, im März 2016, eröffnete 3D Systems sein Gesundheitszentrum „Healthcare Technology Center“ in Littleton. Ebenfalls interessant waren die Gerüchte zur Übernahme von 3D Systems durch General Electric, die sich bisher aber nicht bestätigten.

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

1 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.