Das Münchener Unternehmen Wacker Chemie hat mit dem ACEO Open Print Lab in den USA sein erstes Silikon-3D-Druck-Labor eröffnet. Mit dem Standort möchte WACKER seine Expansion, Spezialisierung auf den 3D-Druck mit Silikn und sein globales Netzwerk weiter vorantreiben.

Anzeige

Logo WACKER ChemieDie Wacker Chemie AG, der Münchner Chemiekonzern hinter der 3D-Druckmarke ACEO, hat sein erstes ACEO Open Print Lab in den USA eröffnet. Das Unternehmen kündigte erstmals im September letzten Jahres die Pläne an und erklärte dass die Expansion nach Ann Abor, MI das Wachstum seiner ACEO 3D-Druckfläche und das globale Netzwerk für den 3D-Druck von Silikonkautschuk unterstützen würde.

In Kombination mit der additiven Fertigungstechnologie von ACEO wird das Labor in der Lage sein, Produktdesigns und geometrische Formen für das schnelle Prototyping herzustellen, sagte Wacker. Darüber hinaus bietet das Labor Tutorials und praktische Schulungen aus erster Hand, die es den Kunden ermöglichen, den 3D-Druck mit Silikonkautschuk zu erleben.

Silikon-3D-Drucker
ACEO (Wacker Chemie) hat sich auf den 3D-Druck mit Silikon spezialisiert (Bild © ACEO)..

Im Jahr 2016 führte WACKER den 3D-Druck-Webshop für seine Markenmarke ACEO ein. Die ACEO-Technologie ist ein Drop-on-Demand-Prinzip, das in die eigenen 3D-Drucker integriert ist. Mit einem Druckkopf werden einzelne Silikonvoxel auf eine Bauplattform aufgebracht. Nach jeder Schicht wird der Aushärtungsprozess durch UV-Licht aktiviert.

Der 2017 eröffnete Standort Burghausen konnte erfolgreich dazu beitragen, die Kunden über den Wert des 3D-Drucks aufzuklären. Das neue Labor wird von Sarah Burke geleitet, die zuvor im Silicones R&D Center in der grundlegenden Produktforschung für Bauanwendungen und Verbraucherpflege tätig war. Das Labor wird den Kunden Lösungen für die Serienfertigung oder die Produktion von Ersatzteilen anbieten. Die Workshops sind für kleine Gruppen bis zu vier Personen zugänglich und bestehen aus theoretischem Unterricht und praktischen Drucksitzungen, die von den Grundlagen der additiven Fertigung bis hin zum fortgeschrittenen Design reichen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop