Medizinische Materialien für den 3D-Druck von Gebissen: Carbon und Dentsply Sirona kooperieren bei Weiterentwicklung 3D-gedruckter Zahnprothesen

Carbon, ein Start-up-Unternehmen für Hochgeschwindigkeits-3D-Drucker und Dentsply Sirona, ein Hersteller von Dentalprodukten und zahnmedizinischen Technologien, haben eine strategische Partnerschaft beschlossen. Gemeinsam entwickelt werden sollen Materialien, die mit 3D-Druckern von Carbon in hoher Geschwindigkeit bei maximaler Präzision professionelle Zahnprothesen mit 3D-Druck herstellen können sollen.

Anzeige

Carbon LogoCarbon, ein Start-up-Unternehmen für den Hochgeschwindigkeits-3D-Druck mit Sitz im Silicon Valley, hat in Zusammenarbeit mit Dentsply Sirona, einem professionellen Hersteller von Dentalprodukten und -technologien, ein hochwertiges 3D-Drucksystem für Prothesenmaterialien auf den Markt gebracht. Carbon und Dentsply Sirona arbeiten zusammen, um das erste hochwertige druckbare Prothesenmaterialsystem zu produzieren, kündigten die Unternehmen in einer gemeinsamen Pressemitteilung an.

Das für sein schnelles 3D-Druckverfahren CLIP bekannte Unternehmen Carbon und der weltweit bekannte Hersteller professioneller Dentalprodukte und -technologien Dentsply Sirona glauben, dass dieses System die Funktion des Patienten, die für den Zahnersatz verwendeten Materialien und den Laborprozess verbessern wird.

Geteilte Aufgaben im Rahmen der Partnerschaft

Zähne aus 3D-Drucker
3D-Drucker spielen in der Zahnmedizin eine immer wichtigere Rolle.

Obwohl es in den letzten Jahren viele technologische Fortschritte in der Herstellung digitaler Prothesen gegeben hat, werden die meisten Prothesen immer noch mit traditionellen Methoden hergestellt. Die Partnerschaft wird die über 100-jährige Erfahrung von Dentsply Sirona in der Entwicklung von Prothesenmaterialien sowie Scan- und CAD/CAM-Software mit den Innovationen von Carbon im 3D-Druck verbinden.

» Lesen Sie auch: Über 50 Beispiele und Projekte für den Einsatz von 3D-Druck in der Zahnmedizin

Es ist nicht der erste Ausflug von Carbon in die Zahnmedizin. Im Jahr 2018 kündigte das Unternehmen eine Zusammenarbeit mit DENTCA und DREVE an, um Harze für maßgeschneiderte Dentalprodukte wie 3D-Druckprothesen, Gingivamasken und Schalen einzuführen. Zuvor arbeitete Carbon zusammen mit Whip Mix an der Entwicklung des Whip Mix Surgical Guide.

Die neuen Materialien werden einen „Paradigmenwechsel“ in Bezug auf Laboreffizienz, Ästhetik und Festigkeit bewirken, sagte Carbon in der eingangs erwähnten Pressemitteilung. Mit seinen nachgefragten 3D-Druckern und seiner Digital Light Synthesis™-Technologie bietet es eine hochauflösende Ausgabe und eine hohe Produktionsrate. Über die weitere Entwicklung in dem Bereich werden wir auch zukünftig berichten (Newsletter abonnieren).

Mehr News:

Anzeige

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 16. Kalenderwoche 2019

PlatzierungGerätAktionspreisAktion/GutscheinZum ShopLagerDetailsTestberichtGültig bisRabattierte Stückzahl
1Creality3D – Ender 3170,80 €Flash
Sale
kaufenEU- Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
- TOPSELLER 2018
lesen30.04.201950
2Alfawise U30158,22 €

GBLIVEZYGJ05

kaufenEU- Bestes Preis-Leistungs-Verhältnislesen30.04.2019200
3JGAURORA A5S134,84 €AUSVERKAUFTkaufenChina
4Anet A8125,85 €

GB23CC4

kaufenEU- Beliebter Klassiker30.04.201950
5Creality3D - Ender 3 PRO207,66 €

GBEnder3pro

kaufenChina- Steigende Nachfrage30.04.201950
6Alfawise U20251,71 €

GBLIVEZYGJ04

kaufenEU- SCHNELLER VERSAND AUS EU!lesen30.04.201950
7Creality3D CR-10S PRO530,40 €Flash
Sale
kaufenChina30.04.201950
8Anet A6144,73 €

GBBLA6

kaufenEU- Beliebter Klassikerlesen20.04.201950
9Creality3D CR - 10S386,56 €

GBCR10STY

kaufenChina- Umfangreiche Ausstattunglesen20.04.201950
10JGAURORA A5X332,62 €

GBA5X29

kaufenEUlesen20.04.201950

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen


Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen