Das 3D-Druck-Unternehmen EOS North America wird im Herbst diesen Jahres in Südkalifornien das West Coast Innovation Center eröffnen. Das Zentrum soll für Schulungen, Entwicklungen und den Kundenerfolg in der additiven Fertigung genutzt werden. Die Eröffnung ist bereits für den frühen Herbst 2022 geplant.

Anzeige

Das 3D-Druck-Unternehmen EOS North America erklärt in einer Pressemitteilung, dass es ein AM-Innovationszentrum im Bereich Los Angeles und Long Beach in Südkalifornien für Schulung, Entwicklung und Kundenerfolg in der additiven Fertigung eröffnet. Das West Coast Innovation Center soll durch ein Team von Anwendungsingenieuren, Servicetechnikern und andere Kundensupport-Ressourcen unterstützt werden.

Neueste Metall- und Polymer-3D-Druck-Technologien von EOS

Im West Coast Innovation Center von EOS North America werden einige der neuesten Metall– und Polymer-3D-Druck-Technologien von EOS sowie kundenspezifische Maschinen von AMCM und Vorabversionen von Systemen und Software zum Einsatz kommen. Das Training und die Ausbildung von Kunden, die Anwendungsentwicklung, Benchmark-Builds und Produktionsstrategie sind alles entscheidende Komponenten für den Aufbau erfolgreicher Additive Manufacturing-Programme, heißt es in der Pressemitteilung. Sie werden im Mittelpunkt des EOS West Coast Innovation Centers stehen.

Auch andere 3D-Druck-Unternehmen sind in Kalifornien mit ihren Innovationszentren präsent. PrinterPrezz gab im November 2021 bekannt, dass es sein Bay Area Innovation Center auf knapp 2.800 m² erweitert. Das Unternehmen Morf3D baut sein Applied Digital Manufacturing Center (ADMC) ebenso wie EOS in Long Beach, Kalifornien.

EOS Innovationszentrum in Düsseldorf
Im Jahr 2018 eröffnete EOS ein Innovationszentrum in Düsseldorf (im Bild)(Bild © EOS).

Stimmen der Verantwortlichen

Glynn Fletcher, Präsident von EOS North America, sagte:

„In Südkalifornien entstehen florierende Branchen, die sich für ihre 3D-Druck-Anwendungen auf unsere Technologie verlassen. Wir wissen, wie wichtig es ist, sehr eng mit diesen Schlüsselkunden zusammenzuarbeiten, und werden uns nun direkt vor ihrer Haustür positionieren.“

Dr. Gregory Hayes, Senior Vice President of Applied Engineering bei EOS North America, sagte:

„Wir haben ein Ziel: unseren Kunden zu helfen, in der additiven Fertigung erfolgreich zu sein. Innovation entsteht nicht allein durch Technologie. Es kommt vom Lernen, wie man es erfolgreich anwendet. Die neue Einrichtung im Raum LA bringt alle notwendigen Elemente in die Region, was es einfacher macht, unseren Kunden dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen und ihre AM-Programme auszubauen.“

EOS geht davon aus, dass es das Innovationszentrum im frühen Herbst 2022 eröffnen wird. Mehr 3D-Druck-News erhalten Sie täglich im 3D-grenzenlos Magazin-Newsletter (hier abonnieren).

Polymer-3D-Druck-Systeme von EOS (Video)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop