Schülerinnen aus Mengen (Baden-Württemberg) hatten zum Girls Day die Möglichkeit 3D-Drucker kennenzulernen. Möglich wurde dies dank der Girls Day Akademie Mengen und einer Spende.

Anzeige

Die Girls Day Akademie Mengen erhielt von MarCo Consulting einen 3D-Drucker, mit dem Mädchen einen Einblick in die Zukunftstechnologie „3D-Druck“ erhalten. Der 3D-Druck findet sich vor allem im Produktdesign, Rapid Prototyping und der Medizin aber auch in vielen anderen Branchen, wie der Automobilindustrie, Schmuckherstellung und Luft– und Raumfahrt. Die Schülerinnen der Klassen 7 bis 9 lernen den 3D-Druck im zweiwöchigen Rhythmus bei ihrer Teilnahme an der Akademie in Mengen kennen.

Der Schulcampus am Sonnenluger bekam dafür im Vorfeld eine 3D-Druck-Werkstatt eingerichtet, berichtet die „Schwäbische Zeitung“. In der Werkstatt können die Mädchen, die an der Girls Day Akademie an Berufsorientierungsmaßnahmen teilnehmen, praktische Erfahrung mit dem 3D-Drucker sammeln, Ideen real umsetzen und kleine Aufträge selbst bearbeiten.

Die Marketingagentur MarCo Consulting übergab der Akademie dafür den 3D-Drucker als Spende. Diese Unterstützung erlaubt es weiterhin, eine Berufsorientierung zu offerieren, welche die Anforderungen am Ausbildungsmarkt erfüllt. In Zukunft plant die Girls Day Akademie Mengen, die Zusammenarbeit mit in der Region tätigen Unternehmen aus der Industrie und Handwerk zu verstärken, weil der Theorieunterricht bei dem zusätzlichen Berufsorientierungsangebot mit der Praxis technischer wie handwerklicher Themen ergänzt wird. Die Projektleitung der Akademie steht interessierten Unternehmen telefonisch zur Seite.

In Schulen, Hochschulen, Universitäten und weiteren Bildungseinrichtungen findet der 3D-Druck einen verstärkten Einzug. So verfügen 80 Schulen in Malta über 3D-Drucker, das GE Additive Education Program (AEP) unterstützt Bildungseinrichtungen beim Erwerb von 3D-Druckern und in deutschen Schulen werden die Geräte immer öfter eingesetzt, wie zahlreiche Beispiele unserer Themenseite „3D-Druck in Schulen“ zeigen.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 39. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen