Das US-amerikanische Unternehmen Launcher konnte vor wenigen Tagen erstmals sein 3D-gedrucktes E-2-Flüssigkeitsraketentriebwerk erfolgreich testen. Sie konnten den Nennschub, Druck und das Oxidationsmittel-/Kraftstoff-Mischungsverhältnis erfolgreich demonstrieren. Wir stellen die aktuellen Tests und Entwicklungen einmal genauer vor.

Anzeige

Im NASA Stennis Space Center hat Launcher laut einer Pressemitteilung zum ersten Mal sein 3D-gedrucktes E-2-Flüssigkeitsraketentriebwerk erfolgreich getestet und den Nennschub, den Druck und das Oxidationsmittel-/Kraftstoff-Mischungsverhältnis demonstriert. Das E-2 ist ein 3D-gedrucktes Hochleistungs-Flüssigkeitsraketentriebwerk mit geschlossenem Kreislauf, das sich in der Entwicklung für die Trägerrakete Launcher Light befindet. Diese soll in 2024 gestartet werden. Dabei wird ein einzelnes E-2-Triebwerk die Launcher Light mit 150 kg Nutzlast in die erdnahe Umlaufbahn bringen.

Details zum Test des E-2-Triebwerks

Die Kammer des E-2 ist mit Flüssigsauerstoff gekühlt und wurde in einem Stück aus einer Kupferlegierung in 3D gedruckt. Um Kosten und Einschränkungen in der Lieferkette im Vergleich zu Kupferlegierungen in Luft- und Raumfahrtqualität zu reduzieren, nutzt Launcher eine Kupfer-Chrom-Zirkonium-Legierung (CuCrZr). Die einteilige Brennkammer stellt Launcher mit der Kupferlegierung auf einem AMCM M4K 3D-Drucker her. Den Koaxialinjektor des E-2 druckt das Unternehmen auf einem Velo3D Sapphire.

Daten zum Test des E-2-Triebwerks:

  • 10 Tonnen Schub
  • 100 bar Verbrennungsdruck
  • Treibmittel-Mischungsverhältnis von 2,62 für LOX/Kerosin bei 100 bar Druck
Launcher E-2 Schubkammerbaugruppe auf seinem Teststand
Launcher konnte vor wenigen Tagen das E-2-Flüssigkeitsraketentriebwerk erfolgreich testen (im Bild: Launcher E-2 Schubkammerbaugruppe auf seinem Teststand)(Bild © Launcher/John Kraus Photography)

Launcher zählt zu den ersten kleinen Startunternehmen, die Kupferlegierungen für den 3D-Druck nutzen. In einer Partnerschaft mit AMCM entwickelte das Unternehmen einen kundenspezifischen 3D-Drucker mit einem Bauvolumen von 1000 x 450 x 450 mm.

Weitere Ziele

Launcher plant, Anfang Mai Tests mit derselben Kammer und demselben Injektor mit derselben Kammer und demselben Injektor leicht überarbeitet durchzuführen. Sie hoffen, damit die C*-Effizienz von 90 % im aktuellen Test auf 98 % mit der Entfernung des Kühlfilms zu erreichen.

Das E-2-Triebwerk ist ein Motor mit geschlossenem Kreislauf, mit hohem Druck (310 bar) und einer hocheffizienten Einwellen-Turbopumpe, die parallel dazu entstanden ist. Vor einem Monat führte Launcher den ersten Test der Turbine und der Flüssigsauerstoffpumpe von E-2 im Boost-Modus bei 130 % Nenndurchfluss durch. Im vierten Quartal 2022 plant Launcher einen dreiminütigen Test über die gesamte Dauer mit der integrierten Turbopumpe E-2 in einer Konfiguration mit geschlossenem Kreislauf. Mehr über den 3D-Druck in der Raumfahrt finden Sie hier. Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine weiteren Neuigkeiten zu diesen und anderen Themen aus der 3D-Druck-Welt.

Video zum Test des E-2 Flüssigkeitsraketentriebwerk von Launcher

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 04. Kalenderwoche 2023

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
Topseller
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X2
Topseller
3D-Drucker249,00 €
Rekordtiefpreis
kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer799,00 €kaufenTest
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5Creality Ender-5 S13D-Drucker482,88 €kaufenTest
6SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
7LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
8ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
9QIDI TECH X-Max3D-Drucker829,00 €kaufenTest
10SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
11ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
12QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop