Der bekannte 3D-Drucker-Hersteller Markforged hat mit dem Standort Dublin (Irland) seine erste Niederlassung in Europa eröffnet. Der Hersteller will von seiner neuen Europazentrale aus die Expansion des Unternehmens in Europa vorantreiben. Für Dublin bedeutet das bis zu 100 neue Arbeitsplätze.

Anzeige

Der 3D-Druckerhersteller Markforged hat seine erste Niederlassung außerhalb der USA eröffnet. Laut einem Artikel der „The Irish Times“ ist Irland die zukünftige europäische Zentrale des Unternehmens. Für Darcey Harrison, Global VP Sales, Services und Partnerships bei Markforged, sieht diesen Schritt als großen Meilenstein für das Unternehmen, das sein Geschäft in Übersee stärken will.

Mit dem Kapital von 137 Millionen US-Dollar, über das Markforged seit der jüngsten Serie-D-Finanzierung verfügt, will das Unternehmen neben globaler Expansion auch 3D-Drucker für die Massenproduktion und neue Materialien herausbringen.

100 neue Mitarbeiter für den Standort

3D-gedrucktes H13 Tool von Markforged
Der Standort Dublin soll dabei helfen, die Position von Markforged in Europa zu stärken (Bild © Markforged).

In den nächsten drei Jahren sollen 100 neue Mitarbeiter in Dublin arbeiten. Zu Beginn gibt es Vertreter für die Bereiche Commercial Sales, Business Development und Marketing. Der EMEA Director of Commercial Sales bei Markforged, Stephen Barbuto, leitet das Büro.

Die IDA Irland hat Markforged staatliche Unterstützung für das Unternehmen gegeben. Im Gegenzug dazu gibt es neue Arbeitsplätze und der Technologiebetrieb des Landes wird unterstützt. Martin Shanahan, CEO von IDA Ireland, meint, dass die Wahl von Dublin als europäischen Hauptsitz von Markforged Irlands Ruf als führender Standort für schnell wachsende, innovative Unternehmen, die ihr zukünftiges internationales Wachstum aufbauen und unterstützen wollen, bestätigt.

Erst kürzlich haben wir darüber berichtet, dass Markforged in einer Finanzierungsrunde ein Kapital von 82 Millionen US-Dollar erhalten hat. Über die weitere Entwicklung des Unternehmens berichten wir auch zukünftig im 3D-grenzenlos Newsletter (jetzt Newsletter abonnieren).

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 43. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1324,90 €

Y573BE9B17953000

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen