ONLINE-Magazin zum 3D-Druck – Aktuelle News und Entwicklungen aus der Welt der 3D-Drucker
Menu

Prothetik: Paracelsus-Klinik in Henstedt-Ulzburg bietet 3D-gedruckte Titan-Knieprothesen

Die Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg bietet seinen Patienten Knieprothesen aus dem 3D-Drucker. Die Prothesen werden aus Titan gefertigt und sind vollständig zementfrei. Seit Januar 2016 konnten schon fünf Patienten die passgenauen Knieprothesen eingesetzt werden.

Logo Paracelsus KlinikenDie Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg bietet Patienten seit Jahresbeginn künstliche Knieprothesen aus Titan, die mit einem 3D-Drucker hergestellt werden. Die Prothesen sind zementfrei und vollständig aus Titan gefertigt. Auf dem US-Markt gibt es die Knieprothesen aus dem 3D-Drucker schon seit drei Jahren. In Deutschland arbeiten seit einem Jahr zwei Referenzkliniken mit der Neuentwicklung.

Wie Dr. Christian Clausen, Chefarzt der medizinischen Abteilung für Unfall-, Hand-, Fuß- und wiederherstellende Chirurgie, gegenüber dem Stadtmagazin Henstedt-Ulzburg berichtet, erhielten seit Januar 2016 fünf Patienten die Knieprothese aus dem 3D-Drucker. Besonders für Patienten bis zu einem Alter von 65 Jahren sind die 3D-Prothesen von Vorteil. Sie gewährleisten ein erhöhtes Einwachsen in die Knochen und sorgen für mehr Stabilität.

Das Knie eines Patienten kann nach einer erfolgreichen Integration der Knieprothese sofort voll belastet werden. Bei späteren Operationen ist ein einfacherer Austausch der Prothese möglich. Die poröse Oberfläche der Knieprothese gewährleistet eine höhere Stabilität und schnelleres Einwachsen.

Knieprothese aus 3D-Drucker

Gefertigt mit dem 3D-Drucker: Knieprothese aus Titan (Bild © Stadtmagazin Henstedt-Ulzburg).

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Kommentiere den Artikel


Im Magazin blättern

In Kurznachrichten blättern

Anzeige

Folge uns auf Facebook!

Folge uns auf Google+

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen