Mach mit:

Proto Labs startet 3D-Druck-Wettbewerb „Proto Labs Design Challenge 2017“

Der 3D-Druck-Wettbewerb „Proto Labs Design Challenge 2017“ ist gestartet und bietet Studierenden der Ingenieurwissenschaften, qualifizierten Designern, Produktentwicklern und Konstrukteuren die Chance eine neue Designhilfe zur Produktion von Objekten aus dem 3D-Drucker zu entwerfen.

Anzeige

Die erzielbaren Möglichkeiten und die damit verbundenen Limitierungen, die in der Entwurfsphase für das 3D-Druckverfahren auftreten können, sollen im Rahmen des Wettbewerbs präsentiert werden. Bei Designhilfen handelt es sich um sinnvolle technische Werkzeuge, die die Grenzen und Optionen beim Entwurf eines Teils für die Fertigung zeigen (» Übersicht von 3D-Druck-Software und CAD-Programmen). Von Proto Labs wurde schon ein Designwürfel entwickelt, welcher der Möglichkeiten des Spritzgussverfahrens zeigt. Der „Musterwürfel“ stammt aus der Hand eines Ingenieurs. Ein real greifbares Teil sei ideal, um die verschiedenen Fertigungsverfahren verstehen zu können. Weitere Informationen über Preise und Anforderungen können nach Eingabe der Daten auf get.protolabs.de/design-challenge/ eingeholt werden.

Mehr Contests zum 3D-Druck: Beim Schülerwettbewerb „business@school“ konnte das Team SkaBe von der Luise-Henriette-Oberschule in Berlin mit ihrer Skateboard-Halterung aus dem 3D-Drucker den ersten Platz für sich entscheiden. Im April ist der internationale Ideenwettbewerb „Make a Difference“ gestartet, bei dem Ideen eingereicht und per 3D-Druck gefertigt werden können. Der Wettbewerb „Light Cares“ zeichnete im August 2016 zwei Projekte aus, die mit einem 3D-Drucker arbeiteten, um ihre Ideen umzusetzen. Über interessante 3D-Drucker-Wettbewerbe berichten wir regelmäßig auf unserer Themenseite „Contests zum 3D-Druck“ und im 3D-Drucker-Newsletter (abonnieren).

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.