Voxel8 entstand 2014 durch einen Zusammenschluss von Ingenieuren und Entwicklern der Harvard University. Sie alle haben das Ziel, die Entwicklung in der Sportbekleidungs- und Schuhbranche voranzubringen und setzen dabei auf digitale Fertigung und den 3D-Druck. Eine Finanzierungsrunde der Serie B soll jetzt dabei helfen, das von Voxel8 entwickelte ActiveLab Digital Fabrication System auf die nächste Stufe zu bringen.

Anzeige

Mit einer Finanzierungsrunde der Serie B möchte das 2014 gegründete Unternehmen Voxel8 seine digitale Fertigung mit mehreren Materialien weiterbringen. Das Unternehmen entwickelt digitale Fertigungssysteme für das Design, die Herstellung und den Vertrieb von Sportbekleidung und Schuhen. 2015 haben wir Voxel8 zum ersten Mal vorgestellt.

ActiveLab Digital Fabrication System

Das ActiveLab Digital Fabrication System von Voxel8 besteht aus mehreren Materialien und ermöglicht Produktentwicklungen, Verschleißtests und Produktionsläufe von Hochleistungs-Sportschuhoberteilen. Durch die ActiveMix-Extrusionstechnologie lassen sich 3D-Strukturen mit variablen Querschnitten auf Textilien aufbauen.

Voxel8 3D-Drucker
Mit dem Voxel8 3D-Drucker soll die Sportbekleidungs- und Schuhbranche vorangebracht werden (Bild © Voxel8).

Dieser von Voxel8 entwickelte 3D-Drucker wiegt 600 kg und hat eine Bauplattform von 600 mm x 430 mm. Benutzer können damit Schuhoberteile entwerfen und herstellen. Kürzere Vorlaufzeiten für Fertigungsnachbestellungen, kürzere Konstruktionszykluszeiten und deutlich niedrigere Kosten für Fracht, Arbeitskräfte, Zölle und Werkzeuge sind nur ein paar der Pluspunkte, die sich dadurch ergeben. Produktionsstätten lassen sich so näher an den wichtigsten Endverbrauchermärkten errichten und auf Nachfrage der Verbraucher kann viel schneller reagiert werden.

Royal DSM leitet Finanzierungsrunde

DSM Venturing, der Venture-Investment-Zweig von Royal DSM, wird eine Finanzierungsrunde der Serie B für Voxel8 leiten.

„Voxel8 ist eine hervorragende Ergänzung unseres Portfolios. Die digitale Fertigungsplattform für Multimaterialien wird die für DSM strategischen Märkte für Schuhe und Sportbekleidung dramatisch beeinflussen “, erklärte Pieter Wolters, Geschäftsführer von DSM Venturing.

Bestehende Investoren wie HP Tech Ventures, ARCH Venture Partners und Braemar Energy Ventures sind weitere Investoren in dieser Finanzierungsrunde. Mit den erwarteten Mitteln möchte Voxel8 die digitale Fertigung mit mehreren Materialien voranbringen.Travis Busbee, CEO und Mitbegründer von Voxel8, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Team erstklassiger und erfahrener Investoren. Die globale Reichweite, das Fachwissen und die Finanzierung werden die rasche Einführung der Technologie von Voxel8 für die Massenproduktion von Sportschuhen und -bekleidung beschleunigen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop