3D-Druck hilft Kindern:

„Monster Crayons“ Buntstifte helfen missbrauchten und vernachlässigten Kindern

Die Charity-Organisation „Act for Kids“ aus Australien hilft unter dem Projekt „Monster Crayons“ missbrauchten und vernachlässigten Kindern mit Buntstiften in Form von Monstern. In einer Crowdfunding-Kampagne konnte die Organisation jetzt 30.000 Dollar einsammeln. Möglich wurde dies erst mit Hilfe von 3D-Druckern.

Die Charity-Organisation „Act For Kids„, im australischen Brisbane beheimatet, hat das „Monster Crayons“-Project ins Leben gerufen, um missbrauchten und vernachlässigten Kindern zu helfen. Act For Kids arbeitet mit auf Kunst basierenden Therapien.

Bei den „Monster Crayons“ handelt es sich Buntstifte die auch mit der Hilfe von einem 3D-Drucker von Ben Lees und Christian McKechnie hergestellt werden. Die beiden hoffen mit ihren kinderfreundlichen Buntstiften mehr Kinder zu ermutigen, künstlerisch aktiv zu werden. Um das Projekt in die Familien zu bringen, startete das Duo im Februar 2016 eine Crowdfunding-Kampagne und konnten 20.000 US-Dollar (18.000 Euro) einsammeln.

Mit dem Geld wurde die Produktion und der Vertrieb der „Monster Crayons“ gestartet. Insgesamt wurden 30.000 US-Dollar (27.000 Euro) eingesammelt, darunter 10.000 US-Dollar (ca. 9000 Euro) von einem einzelnen Unterstützer und weitere 20.000 US-Dollar von anderen Menschen.

3D-Druck für das Rapid Prototyping

Zur Herstellung funktionaler Formen für die Monsterstifte arbeiteten die zwei Erfinder mit einem 3D-Drucker, den sie für das Prototyping ihrer Produkte einsetzten und ohne den vermutlich kein zu bewerbendes Produkt je entstanden wäre. Aktuell sind 200 Päckchen Buntstifte nach der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne bereit für den Verkauf und 10.000 weitere Packungen werden zu Beginn des neuen Jahres ausgeliefert.

Die übergroßen Buntstifte wurden aus hochwertigem, sicherheitsgereinigtem Wachs gefertigt, um nicht nur optisch sondern auch aus gesundheitlicher Sicht ein für die Kinder perfektes Ergegbnis zu erzielen. Sie werden in einer Packung mit vier verschiedenen Monster-Charakteren in den Farben Rot, Grün, Gelb und Blau zum Verkauf angeboten. Jede Packung hat die Illustration eines von einem Kind gezeichneten Monsters auf dem Cover und auf der Rückseite steht die Geschichte der Charity-Organisation „Act For Kids“.

Die gesamten Einnahmen aus dem Verkauf der „Monster Crayons“ erhält Act For Kids, um mit dem Geld weiteren Kindern helfen zu können. Interessierte können einen Satz von vier Buntstiften über die Facebook-Seite oder in einem der großen Kaufhäuser in Australien erwerben.

Video zum Monster Crayons-Projekt

Mehr News:

Anzeige

Bewerte den Artikel und hilf uns besser zu werden:

0 0

Teile den Artikel:

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.