News zum Thema

Anzeige
Marktentwicklung:

Bitkom-Umfrage zeigt, jedes dritte Unternehmen in Deutschland nutzt 3D-Druck

17. Juni 2019
Grafik zur Befragung von Bitkom zur Nutzung von 3D-Druck

Der Branchenverband Bitkom hat 555 Industrieunternehmen befragt, ob und wie sie den 3D-Druck einsetzen. Die Befragung ergab, dass jedes dritte Unternehmen (32 %) bereits 3D-Druck nutzt. Vom Bitkom-Präsident Achim Berg heißt es „Die deutsche Industrie hat das Potenzial der 3D-Drucktechnologie erkannt.“

Absatz Metall-3D-Drucker steigt:

Context veröffentlicht Zahlen zur aktuellen Marktsituation vom 3D-Druck-Markt

23. April 2019
3D-Drucksystem Desktop Metal

Das britische Marktforschungsunternehmen Context hat neue Zahlen zur gegenwärtigen Marktsituation der 3D-Drucker veröffentlicht. Die Zukunft für Metall-3D-Drucker sieht dabei sehr gut aus. Wir haben uns die Ergebnisse der Studie, welche 3D-Drucker in vier Bereiche aufteilt, einmal genauer angesehen.

Rekordwachstum bei Materialien:

Wohlers Report 2019 zeigt die neuesten 3D-Druck-Trends

30. März 2019
Wohlers Report 2019 Cover

Einmal im Jahr analysiert Wohlers Associates im Wohlers Report 2019 die neuesten Zahlen aus der additiven Fertigung (AM) und dem 3D-Druck-Markt. Das Ergebnis zeigt eine weiterhin sehr positive Entwicklung, vor allem in einem Bereich. Ein andere Bereich hingegen konnte nicht so stark wachsen wie in den Vorjahren.

Marktprognose:

IDC erwartet 2019 starkes Wachstum bei 3D-Druckern und 3D-Scannern

11. Januar 2019
Grafik zu den wichtigsten Industrien, die 3D-Druck und -Scan einsetzen

Das Marktforschungsunternehmen IDC hat neue Zahlen zu den Entwicklungen auf dem weltweiten Markt für 3D-Drucker und 3D-Scanner herausgebracht. Die Experten prophezeien für 2019 ein Marktwachstum von 21,2 %. Bis 2022 sieht die Prognose ein Jahreswachstum von 19,7 % bei den weltweiten 3D-Druck-Ausgaben. Vor allem drei Bereiche bestimmen den Markt.

Additive Fertigung weltweit immer beliebter:

Weltmarkt für 3D-Drucker im Jahr 2018 um 18 Prozent gewachsen

18. Dezember 2018
Zahlen von SmarTech Publishing

Laut einer Analyse von SmarTech Publishing ist der Weltmarkt für die additive Fertigung 2018 um 18 Prozent gewachsen. Damit bestätigt das Marktforschungsunternehmen die Vorjahresprognosen zur Marktentwicklung der Additiven Fertigung und sieht wie auch andere Prognosen ein starkes Wachstum auf dem Markt der 3D-Drucker.

Teils überraschende Ergebnisse:

Neue Umfrage zeigt, immer mehr 3D-Drucker in deutschen Haushalten

1. November 2018
Familie mit 3D-Drucker

Einer neuen Umfrage zufolge, die im Auftrag von reichelt elektronik durchgeführt wurde, können sich immer mehr Privatanwender in Deutschland einen 3D-Drucker im in den eigenen 4 Wänden vorstellen. Welche Bereiche des Alltags sie damit abdecken wollen und worauf sich die Befragten weniger einlassen wollen, sehen wir uns in unserem Beitrag. Eine besonders überraschende Zahl zeigt auch die Infografik zur Studie.

Ricoh-Studie:

75% der deutschen KMU-Betrieb werden bis Mitte 2020 mit 3D-Druck arbeiten

13. September 2018
"The Future of 3D Print" Grafik von Ricoh Schweiz

In einer ausführlichen Studie sah sich Ricoh Europe das Verhalten von KMUs in Zusammenhang mit der 3D-Drucktechnologie an. Die Studie ergab, dass bereits 44 Prozent der befragten Führungskräfte von deutschen KMU-Betrieben heute bereits in den 3D-Druck investieren. Bis Mitte 2022 sollen dann drei von vier KMUs 3D-Druck im Unternehmen einsetzen. Die Studie nennt auch wie die KMU-Betriebe planen den 3D-Druck in ihre Unternehmen zu integrieren.

Zukunftstechnologie auf dem Vormarsch:

Industrie in Deutschland ist führend bei Investitionen in 3D-Druck

15. August 2018
r.Pod 3D-Drucker

Immer mehr deutsche Unternehmen erkennen den Nutzen des 3D-Drucks. Auch Investitionen nehmen zu. Ob nun der Chemiekonzern BASF, der 3D-Druckermaterialien-Hersteller erwirbt oder Siemens, die den 3D-Druck für die Verbesserung einer Gasturbine nutzen, in den 3D-Druck wird kräftig investiert.

Stabile Kursentwicklung:

SLM Solutions präsentiert starke Geschäftszahlen aus dem Jahr 2017

19. Juni 2018
SLM 280 2.0 - ein Universalprodukt

Der 3D-Drucker-Hersteller SLM Solutions aus Lübeck berichtet in einer Pressemitteilung, dass die Geschäfte auch im letzten Jahr gut gelaufen sind. Und die Zahlen zeigen, dass durchaus noch mehr drinnen liegt. Das eingenommene Kapital soll für weiteres Wachstum sorgen.

Zweistelliges Wachstum:

HP mit starkem Quartal bei 3D-Druckern

31. Mai 2018
HP Jet Fusion 300 / 500

Die Zahlen zeigen es auch im sechsten Quartal in Folge: Die Geschäfte für HP Inc. laufen sehr gut. Im aktuellen Quartal erreichte HP sogar zweistellige Wachstumszahlen. Vor allem einem Bereich werden zukünftig sehr gute Wachstumszahlen zugeschrieben – den 3D-Druckern von HP.

Immer mehr Hobby-Makers:

In 2018 bis zu einer Million verkaufter Desktop-3D-Drucker möglich – Nachfrage wächst rasant

10. April 2018
Anzahl verkaufter 3D-Drucker 2015-2017

Die Zahlen zeigen es: 3D-Drucker werden bei Privatanwendern immer beliebter. Anfangs noch als teuer, kostspielig und wenig hilfreich verschrien, gibt es heute eine große Zahl von 3D-Druckern für Hobby-Makers, die teils beachtliche Ergebnisse hervorbringen. In diesem Jahr soll die Marke von einer halben Million verkaufter 3D-Drucker geknackt werden. Die Experten wagen auch eine Prognose bis zum Jahr 2030.

Prognose für Stratasys:

Stratasys-Management gibt Ausblick auf 2018 – Kommt bald die Stratasy Metall-3D-Druckplattform?

14. März 2018
Stratasys H2000

Die neuesten Zahlen von Stratasys sehen gar nicht schlecht aus. Die Umsätze steigen und eine neue Metall-3D-Druckplattform ist in Planung. Der Verkauf des H2000 Großformatdrucksystems ist außerdem am Laufen. Die Verantwortlichen von Stratasys sind zuversichtlich, dass die Prognose für weitere Gewinne gut ist. Sehen das aber alle so? Das sind die Aussagen vom Stratasys-Management für das Jahr 2018.

HP setzt auf 3D-Drucker:

HP setzt in Zukunft weiter auf 3D-Druck und kündigt große Offensive an

23. Februar 2018
HP Logo

Die Absatzzahlen im PC-Geschäft sinken, der 3D-Druck gewinnt an Bedeutung. Mit einer großen Offensive möchte HP in Zukunft weiter den weltweiten Markt für 3D-Drucker erobern. Worauf legt HP seinen Schwerpunkt? Wird es zukünftig auch HP 3D-Drucker für Privatanwender geben?

Studie:

Immer mehr Jobangebote zum 3D-Druck – fast 90% Wachstum zum Vorjahr!

21. Januar 2018
Infografik zu Jobs im 3D-Druck

Wer sich auf 3D-Druck spezialisiert hat immer bessere Chancen einen Arbeitsplatz in Deutschland zu finden. Wie die Job-Plattform Joblift herausgefunden hat, wuchs die Anzahl der ausgeschriebenen Stellen im Vergleich zum Vorjahr um 88%. Sowohl kleine und mittelständische Unternehmen als auch Konzerne sind an den Fähigkeiten spezialisierter 3D-Druck-Experten interessiert. Vor allem in einer Region Deutschlands ist die Nachfrage besonders groß.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige