Auf der formnext 2019 hatte Fehrmann ALLOYS seine neue Silicium-freie High-Performance-Aluminium-Legierung AlMgty vorgestellt. Jetzt startet die Vermarktung des Materials. AlMgty macht die farbige Veredelung von 3D-gedruckten Metallteilen möglich.

Anzeige

Bisher waren additiv gefertigte Metallteile oft Graubraun. Bauteile, die aus der primär verwandten Standardlegierung AlSi10Mg bestehen, können wegen des geringen Silicium-Gehalts von 9 bis 11% schlecht eloxieren. Unternehmen, die jedoch farbig eloxierte Metallteile als Einzelstück oder in Kleinserie wollten, mussten sich nach einer alternativen Fertigungsmöglichkeit umsehen.

High-Performance-Aluminium-Legierung AlMgty

3D-Druckbeispiele
Die neue Silicium-freie High-Performance-Aluminium-Legierung AlMgty kann 3D-gedruckte Metallteile farbig veredeln (Bild © Fehrmann ALLOYS).

Die neue Silicium-freie High-Performance-Aluminium-Legierung AlMgty kann Metallteile aus dem 3D-Drucker farbig veredeln. Die Hochleistungslegierung des Hamburger Aluminium-Spezialisten Fehrmann ALLOYS enthält kein Silicium. Damit 3D-gedruckte Teile und Komponenten können gut in verschiedenen Farben eloxieren. Dies wird als Korrosionsschutz oder zu dekorativen Zwecken eingesetzt. AlMgty kann auch bei Sand-, Kokillen- und Druckguss verwendet werden.

Andreas Wiesner von der Additive Manufacturing & Research UG hat zu Testzwecken zwei Bauteile mit AlMgty hergestellt. Die beiden Probeteile, ein umfunktionierter und zur Hälfte abgedrehter Zugstab und ein Plättchen, druckte er mit einer Standard SLM Solutions Anlage SLM 280 HL. Wir haben den SLM 280 2018 vorgestellt. Im nächsten Schritt wurden die Probeteile dunkelrot bzw. goldfarbig eloxiert. Das Eloxal hat eine Schichtdicke von ungefähr 25 Mikron. Die Plättchen wurden abschließend poliert.

Mehr Möglichkeiten für Metallpulver

AlMgty ist günstig im Preis, da auf teure Bestandteile wie Scandium verzichtet wurde. Fehrmann ALLOYS gab vor allem auch darauf acht, nur konventionell verfügbare Bestandteile zu verwenden, damit es zu keinen Lieferengpässen kommt. Mit der Hochleistungslegierung will die Fehrmann ALLOYS GmbH Metallpulvern mehr Möglichkeiten geben. Um die Grenzen ständig zu erweitern arbeitet das Unternehmen eng mit Forschungseinrichtungen für Materialforschung- und -entwicklung mit dem DESY, dem Helmholtz-Zentrum für Materialforschung, und den Fraunhofer-Instituten zusammen.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 39. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen