Das in Bayern ansässige 3D-Druck-Unternehmen PPprint GmbH hat mit „P-support 279“ das eigenen Angaben zufolge weltweit erste break-away Stützmaterial für den 3D-Druck von Polypropylen entwickelt. Das Material lässt sich einfach und sauber von der Oberfläche lösen. Das thermoplastische Stützmaterial kann zudem problemlos recycelt werden.

Anzeige
Geekbuying 10th Anniverary

PPprint LogoDie PPprint GmbH, die sich auf den 3D-Druck mit Polypropylen (PP) spezialisiert hat, hat das weltweit erste break-away Stützmaterial für PP vorgestellt. In einer Pressemitteilung an das 3D-grenzenlos Magazin erklärt das Unternehmen, dass mit dem Material komplexe Geometrien und Produkte mit Überbrückungen, Überhängen und Öffnungen gedruckt werden können. Forscher aus der Schweiz haben das Problem mit Stützmaterialien anders gelöst. Mit dem Zusatzgerät „RotBot“ wird der 3D-Druck von Objekten mit Überhang und ohne Stützstrukturen ermöglicht.

Industrielle 3D-Druck von PP

Der industrielle 3D-Druck, auch bekannt als Additive Manufacturing, von Polypropylen funktioniert mit extrusionsbasierten Verfahren wie Fused Filament Fabrication (FFF), Fused Deposition Modeling (FDM) oder Fused Granular Fabrication (FGF). Dabei ist es wichtig, dass das Material einen geringen Verzug und hohe Verbundfestigkeit zwischen den Schichten aufweist. Außerdem muss das 3D-Druckbett einen zuverlässigen 3D-Druck von PP-Teilen ohne den Einsatz von zusätzlichen Haftmitteln und eine zerstörungsfreie und rückstandsfreie Entnahme des gedruckten Produktes ermöglichen. Für komplexe Strukturen wird ein Stützmaterial benötigt.

Dr. Christian Neuber, CEO und Co-Founder der PPprint GmbH, erklärt:

„Mit dem neu auf dem Markt erhältlichen Stützmaterial ‚P-support 279‘ werden die bestehende Filament-Produktlinie ‚P-Filament-721‘ und die speziell für PP entwickelte Druckunterlage ‚P-surface 141‘ entscheidend weiterentwickelt. Kunden der PPprint GmbH erhalten damit eine Komplettlösung für den erfolgreichen industriellen 3D-Druck mit PP.“

PP-3D-Druck Stützmaterial "P-support 279"
PPprint hat mit „P-support 279“ (im Bild) das weltweit erste break-away Stützmaterial für den 3D-Druck mit Polypropylen vorgestellt (Bild © PPprint).

Details zum Supportmaterial „P-support 279“

Das Supportmaterial „P-support 279“ macht Herstellung komplexer Geometrien mit dem 3D-Drucker möglich und lässt sich bei erhöhten Temperaturen einfach und sauber manuell vom gedruckten Objekt lösen. Das Material bietet hohe Steifigkeit, ein geringer Verzug und eine ausgezeichnete Haftung am gedruckten PP-Teil und der Druckunterlage „P-surface 141“.

Stützstrukturen lassen sich so auf Polypropylen und Flöße drucken. „P-support 279“ zieht kein Wasser und muss nicht getrocknet werden vor dem 3D-Druck. „P-support 279“ benötigt kein Lösungsmittel, weshalb auch kein wässriger polymerhaltiger Abfall beim Ablösen entsteht. Das thermoplastische Stützmaterial kann zudem problemlos recycelt werden.

Prof. Dr. Hans-Werner Schmidt, Universität Bayreuth, Direktor Bayerisches Polymerinstitut und Co-Founder der PPprint GmbH, erklärt:

„Im Technologiefeld der Additiven Fertigung bietet das breit gefächerte Eigenschaftsprofil von Polypropylen enorme Potenziale und die Bedeutung von PP im 3D-Druck steigt stetig. Dies beruht hauptsächlich auf dem Eigenschaftsprofil von PP mit sehr guter Bruchfestigkeit, geringer Dichte, ausgezeichneter Chemikalienbeständigkeit und der Recycelbarkeit. Diese Vorteile gehen weit über die Eigenschaftsprofile der klassisch im FDM-Verfahren eingesetzten Materialien hinaus und ermöglichen die additive Fertigung von in der Industrie und Medizintechnik einsetzbaren Produkten.“

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 25. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop