ONLINE-Magazin zum 3D-Druck – Aktuelle News und Entwicklungen aus der Welt der 3D-Drucker
Menu

Wohnen: WASP stellt DeltaWASP 3MT Drucker auf verschiedenen Messen vor

Das Unternehmen WASP (World’s Advanced Saving Project) befindet sich mit seinem DeltaWASP 3MT 3D-Drucker auf Tour von Europa nach New York und wird seinen übergroßen 3D-Drucker auf verschiedenen Messen weltweit vorstellen.

Der 3D-Drucker 3MT wird unter anderem auf der TCT Show Birmingham vom 28. bis 29. September 2016 und anschließend auf der Digical London vom 30. September bis 1. Oktober 2016 zu sehen sein. Danach kann der 3D-Drucker für besonders große 3D-Objekte vom 1. bis 2. Oktober 2016 auf der Maker Faire New York betrachtet werden. Tausende Besucher werden so den ungewöhnlichen 3D-Drucker in Augenschein nehmen können.

Delta 3MT Drucker

Der WASP Delta 3MT Drucker wird auf verschiedenen Messen vorgestellt. (Foto: © 3dprint.com)

Der DeltaWASP 3MT 3D-Drucker wurde zur Herstellung großformatiger Objekte entwickelt. Gedruckt werden können damit beinahe alle Arten von Möbeln, von Kleiderständern über Lampen bis hin zu Stühlen, Tischen und vielem mehr. Die Zielgruppe des 3D-Druckers sind Architekturbüros, Designer, Technikschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Standardmäßig wird körniger Kunststoff für den 3D-Druck verwendet, doch mit einem einfachen Wechsel des Werkzeugkopfes kann der DeltaWASP 3MT auch mit dichten Flüssigkeiten arbeiten, wie Holz oder Kunststoff. Das WASP-Team will auf seiner Tour zeigen, dass Anwender auch bald Recyclingmaterialien zum 3D-Druck verwenden können, wie es einige andere Projekte bereits vorgemacht haben.

Mit einem 3D-Drucker wie diesem sieht das WASP-Team die Fertigung von Häusern unter Verwendung lokal vorhandener Ressourcen als realisierbar. Einlaufendes Projekt findet aktuell in Italien statt. Hier wird ein komplettes Dorf mit einem 3D-Drucker gebaut.

In einem nächsten Schritt wird WASP mit der Produktion des Maker Economy Starter Kit beginnen. Das Maker Economy Starter Kit wird ein Container sein, der Anweisungen und Werkzeuge für den Bau eines Hauses beinhalten wird, welches völlig autark sein soll. Auf der Rom Maker Faire vom 14. bis 16. Oktober 2016 wird das Starter Kit erstmals vorgestellt. In unserem kostenlosen 3D-Drucker-Newsletter werden wir darüber berichten.

Bürostuhl aus dem WASP Delta 3MT 3D-Drucker. (Foto: © wasp.it)

Bürostuhl aus dem WASP Delta 3MT 3D-Drucker. (Foto: © wasp.it)

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Kommentiere den Artikel


Mehr zum Thema

Im Magazin blättern

In 3D-Drucker – Vorstellung, Berichte und Übersicht aller Modelle blättern

Anzeige

Folge uns auf Facebook!

Folge uns auf Google+

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen