ONLINE-Magazin zum 3D-Druck – Aktuelle News und Entwicklungen aus der Welt der 3D-Drucker
Menu

Mit Design und Qualität überzeugen: Deutscher 3D-Drucker "Me Ducer" von Geeetech auf dem Markt

Der neue 3D-Drucker des chinesischen Unternehmens Geeetech bietet höchste Qualität, Design und Langlebigkeit – und das alles für weniger als 500 Euro. Hinter dem Projekt steckt ein deutsches Team.

"Me Ducer" 3D-Drucker von Geeetech

Der neue 3D-Drucker „Me Ducer“ von Geeetech überzeugt mit deutscher Qualität und einem erschwinglichen Preis.
(Bild © geeetech.com)

Der neue 3D-Drucker „Me Ducer“ aus dem Hause Geeetech ist eine Weiterentwicklung des „Me Creators“ und bietet mehr als nur gutes Aussehen. Das Gerät überzeugt mit Qualität sowie technischer Geschicklichkeit und ist sowohl für die Arbeit zu Hause, im Büro als auch in Schulen bestens geeignet. Neben seinem eleganten schwarzen Außengehäuse ist der neue 3D-Drucker simpel in seiner Anwendung und bietet alles, was man sich von einer solchen Gerätschaft wünschen kann.

Zusätzlich bietet der „Me Ducer“ höchste Sicherheit mit jedem Druck: Die Metallhaube über den Druckköpfen und Spritzmaschinen stellt sicher, dass man bei jeder Anwendung sich und andere nicht verletzt. Der komfortable 3D-Drucker ist zudem mit Mac-, Windows- als auch mit Linux-Betriebssystemen kompatibel.

Geeetech wurde 2011 gegründet und hat seinen Unternehmenssitz in China, doch hinter dem neuen 3D-Drucker steht ein deutsches Team, dem es wichtig war ein Gerät zu entwickeln, dem es an Qualität und technischer Entwicklung an nichts mangelt und in der Lage ist es mit anderen 3D-Druckern aufzunehmen. Auch das Design, eine komfortable Anwendung wie auch ein erschwinglicher Preis waren bei der Entwicklung essentielle Ziele, die sie erfüllen konnten. Schon für weniger als 500 Euro ist der „Me Ducer“ ab heute mit der Message, dass es einhält, was es verspricht, erhältlich.

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Kommentiere den Artikel


Im Magazin blättern

In 3D-Drucker – Vorstellung, Berichte und Übersicht aller Modelle blättern

Anzeige

Folge uns auf Facebook!

Folge uns auf Google+

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen