Das niederländische 3D-Druck-Unternehmen Tractus3D stellt mit den 3D-Druckern T3500SE und T3000SE die aktuellen Modelle seiner neuen Large Volume SE-Serie vor. Mit diesen können Anwender Objekte bis zu einer Höhe von 2,1 Metern drucken. Wir fassen das Wichtigste zu beiden Modellen zusammen.

Anzeige

Das 3D-Druck-Unternehmen Tractus3D präsentierte in einer Markteinführung am 28. April 2022 zusammen mit Gröner, dem größten Reseller des Unternehmens, seine Large Volume SE 3D-Drucker-Serie. Die beiden neuen Modelle sind laut Tractus3D schneller, präziser, einfacher zu bedienen, bieten eine Kameraunterstützung und sind wartungsärmer als die bisherigen Modelle des Unternehmens. Es wird laut dem Hersteller außerdem einige weitere Updates geben.

Features der Large Volume SE 3D-Drucker

3D-Drucker Tractus3D T3000SE
Tractus3D hat die 3D-Drucker-Modelle T3000SE und T3500SE der Large Volume SE – Reihe vorgestellt (Bild © Tractus3D).

Das klimatisierte Gehäuse bei den 3D-Druckern der Large Volume SE Serie sorgen für einen Idealzustand des Filaments. Im Gehäuse messen Sensoren, ob vor dem Druck genügend Filament vorhanden ist und berechnen die Wahrscheinlichkeit, wie sehr der Anwender Gefahr läuft, dass das Filament während des Drucks zur Neige geht. Ein Druckkopf mit Direktantrieb ist mit einer Vibrationsfunktion mit Geräuschunterdrückung ausgestattet, die für noch präzisere und gleichmäßigere Drucke sorgen soll.

Tractus3D war bei der Entwicklung der SE-Serie vor allem wichtig, dass die 3D-Drucker benutzerfreundlich sind. Die einzelnen Maschinen sind über einen 15-Zoll-Touchscreen zu bedienen. Jeder 3D-Drucker verfügt über ein Tablet, mit dem die Benutzer während der Bedienung mobil um den 3D-Drucker herum arbeiten können. Die Kamera lässt sich außerdem dazu verwenden, um zu sehen, ob der Druckvorgang fehlerfrei funktioniert.

Der T3000SE hat einen Bauraumhöhe von 1.550 mm und einen Durchmesser von 1.000 mm. Die Höhe im T3500SE beträgt 2.100 mm und der Durchmesser ist ebenfalls 1.000 mm groß. Weitere Informationen zu den 3D-Drucker-Modellen haben wir in der Tabelle aufgelistet.

Doppelgetriebe mit Direktantrieb
Der neue Druckkopf (im Bild) mit Direktantrieb verfügt über eine Vibrationsfunktion (Bild © Tractus3D).

Technische Details zu T3000SE und T3500SE

3D-DruckerT3000SET3500SE
Baubreite1000 mm Durchmesser1000 mm Durchmesser
Bauhöhe1550 mm2100mm
Travelspeedbis zu 600 mm/s300 mm/s
XYZ-Auflösung20, 20, 50 Mikron20, 20, 50 Mikron
Schichtauflösung
0,4 mm Düse300 – 50 Mikron
0,6 mm Düse400 – 50 Mikron450 – 10 Mikron
0,8 mm Düse800 – 50 Mikron600 – 10 Mikron
1,0 mm Düse1000 – 50 Mikron800 – 50 Mikron
1,2 mm Düse1200 – 50 Mikron1000 – 50 Mikron
1,4 mm Düse1400 – 50 Mikron1200 – 50 Mikron
Abmessungen
Maße1350 mm x 1600 mm x 3050 mm1350 mm x 1350 mm x 3550 mm
Gewicht275 kg205 kg
Bauplatte
Bauplattentemperaturbis 110 °Cbis 110 °C
Nivellierung der BauplatteAutomatischAutomatisch
Aufheizzeit (bis 60 °C)< 7min< 8min
Druckkopf
Düsentemperaturbis 500 °Cbis 300 °C
Aufheizzeit der Düse< 90 Sek< 90 Sek
max. ExtrusionsvolumenBis zu 135 mm³/sbis zu 110 mm³/s

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop