Die Adidas AlphaEdge 4D-Schuhserie ist um ein reflektierendes Modell reicher. Dieses wird in wenigen Tagen erhältlich sein und ist perfekt auf den Sportler abgestimmt, verspricht der deutsche Sportartikelhersteller. Die Mittelsohle der Adidas AlphaEdge 4D wurde mit einem 3D-Drucker hergestellt.

Anzeige

Die 4D-Reihe von Adidas wird um einen neuen reflektierenden AlphaEdge 4D-Laufschuh erweitert. Wie Adidas in einer Pressemitteilung erklärt, gibt es die 3D-gedruckte Schuhserie in den Kategorien Running, Original, Stella McCartney und Statement. Über die Stella McCartney-Edition haben wir im März 2019 berichtet.

Details zum neuen Schuh

AlphaEdge 4D Schuh Werbung
Die neue Version des AlphaEdge 4D – Schuhs ist ab dem 11. November 2019 erhältlich (Bild © Adidas).

Adidas‘ Ideenschmiede FUTURECRAFT hat 2017 die Idee für die AlphaEdge 4D-Reihe zum ersten Mal vorgestellt. Mit der Carbon Digital Light Synthesis-Technologie wurde Licht und Sauerstoff direkt in die Mittelsohle integriert. Das AlphaEdge 4D-Konzept zielt darauf ab, den Schuh auf das Gewicht, die Bewegungsmuster und die Gangart des Benutzers abzustimmen.

Das reflektierende Design des neuesten Schuhs ist ideal für ein Training bei schlechten Lichtverhältnissen. Die digitale Lichtprojektion, die sauerstoffdurchlässige Optik und verwendeten Harze für den Hochleistungsdruck, die bei der Carbon Digital Light Synthesis – Technologie verwendet werden, bringen haltbare Polymerprodukte hervor.

Unterstützung unabhängig von Wetter und Gelände

Durch die vorliegenden Daten sind Sportler für die erforderliche Bewegung, Dämpfung und Stabilität direkt in der Zwischensohle gerüstet.
Das superleichte Obermaterial wird für maximale Reflektivität auf dem gesamten Schuh eingesetzt. Es umhüllt den Fuß mit einer nahtlosen Passform und bietet Halt und Komfort bei scharfen Bewegungen.
Die Außensohle besteht aus Continental Gummi, der mit ausgereiften Traktionszonen schnelle Beschleunigung und tiefere Schnitte unterstützt, unabhängig von Wetter und Gelände.

Der neue reflektierende AlphaEdge 4D Laufschuh ist ab dem 11. November 2019 über die adidas App,adidas.com und über ausgewählte Einzelhändler erhältlich. Auf unserer Themenseite und im Newsletter berichten wir über die weitere Entwicklung von Adidas im Bereich der 3D-Drucktechnologie.

Der reflektierende AlphaEdge 4D-Laufschuh im Video

Anzeige

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 14. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum GerätGültigkeit
1Artillery Sidewinder-X1348,68 €Flash SalekaufenProduktvorstellung lesen30.04.2020
2Artillery GENIUS265,88 €

E3D14987C00F4001

kaufen31.12.2020
3Anycubic Mega X367,08 €Flash SalekaufenTestberichtk.A.
4ANYCUBIC Mega-S238,28 €Flash SalekaufenTestberichtk.A.
5Alfawise U30 Pro211,59 €

GBU30PRO

oder

GBU30PRO

(nur CN-Warehouse)
kaufen30.04.2020
6Alfawise U30161,91 €

GBEUWU30

kaufenTestbericht30.04.2020
7QIDITECH Large X-Plus781,08 €Flash Salekaufenk.A.
8Creality 3D Ender 3168,35 €

GBC3DE3J

kaufen31.05.2020
9ANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €Flash Salekaufenk.A.
10Creality CR-10 V2432,39 €

GB1111CR10V2

kaufenk.A.

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen


Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen