Auf der Printing 3D USA im November 2018 wird erstmals eine Sitzung zum Thema 3D-Druck mit Faserverbundwerkstoffen abgehalten. Dort wird auch Unternehmensangaben zufolge das weltweit erste Fahrrad aus Karbonfasern von Arevo vorgestellt. Das Fahrrad ist allerdings nur ein Fertigungsbeispiel. Mit der Technik plant Arevo und seine Partner größere Aufgaben in der industriellen Fertigung.

Anzeige

In der Zeit vom 14. bis 15. November 2018 werden auf der Konferenz Printing 3D USA bekannte Referenten ihre erste Sitzung zum Thema 3D-Druck mit Faserverbundwerkstoffen halten. Das kalifornische Unternehmen Arevo erschuf zusammen mit StudioWest das weltweit erste funktionsfähige Fahrrad aus Karbonfasern, berichtet Arevo in einer Pressemitteilung.

Gefertigt wurde das Fahrrad mit einem 3D-Drucker, wobei durch einen neuen Formfaktor auf die Sitzstrebe zum Hinterrad verzichtet werden konnte und zu einer Vereinfachung der Konstruktion führte. Einzigartig ist auch das maßgeschneiderte Fahrrad der beiden Offenbacher Studenten Mervyn Bienek und Felix Pape. Die acht Knotenpunkte des Fahrradrahmens werden von mit einem 3D-Drucker gefertigten Einzelteilen zusammengehalten.

3D-gedrucktes Fahrrad aus Faserverbundwerkstoffen
Auf die Sitzstrebe zum Hinterrad konnte beim Fahrrad von Arevo verzichtet werden (Bild © Arevo).

Arevo arbeitete mit einem robotischen Arm, der alle Achsen beim 3D-Druck abbildet und erhöhte Freiheiten beim Entwurf ermöglicht. Das Fahrrad soll die Möglichkeiten des Verfahrens zeigen. Das Unternehmen Hexcel, ein Anbieter von Karbonfaserwerkstoffen, hat sich dem Projekt angeschlossen. Denkbar sei hiermit auch eine Vermarktung von Software und des Fertigungsprozesses, mit der die Industrie haltbare Bauteile herstellen könnte, die bislang nicht konstruiert und gebaut werden konnten.

Die vor Kurzem gesicherte Finanzierung ermöglicht es Arevo, die Technologie über verschiedene Branchen von der Luftfahrt, Automobilbau, Rüstung, Transport und Sportgeräte bis hin zu Consumer-Elektronik, Medizintechnik, Öl und Gas zu vermarkten. Das 3D-gedruckte Fahrrad von Arevo wird auf der Konferenz Printing 3D USA zu sehen sein. Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie kostenlos zu allen Neuigkeiten zu dem Thema und weiteren Entwicklungen aus dem Bereich der additiven Fertigung von Fahrrädern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 39. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen