Es fehlt weltweit an persönlicher Schutzausrüstung für medizinisches Personal oder anderer systemwichtiger Einrichtungen, die auch in Zeiten der Coronavirus-Pandemie stets im engeren Kontakt mit anderen Menschen sind. Dazu zählt auch die Polizei. Vor allem Baden-Württemberg hat das SARS-CoV-2-Virus in Deutschland besonders hart getroffen, weshalb auch ein Mangel an Schutzausrüstung, wie Atemschutzmasken und Gesichtsschildern fehlt. Um sein Personal vor einer Ansteckung mit COVID-19 zu schützen, stellt die Polizei Ludwigsburg seine Gesichtsschutzschilder jetzt selbst mit einem 3D-Drucker her.

Anzeige
Geekbuying 10th Anniverary

In Baden-Württemberg fehlt es überall an Mundschutz. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind vor allem im dringend benötigten medizinischen Bereich nur noch sehr wenige Exemplare vorrätig. Deshalb wird an vielen Orten neue Schutzausrüstung auch mit dem 3D-Drucker angefertigt. Aufgrund der Knappheit an Infektionsschutzausrüstung und den Möglichkeiten diese mit einem 3D-Drucker herzustellen, bekommt die Polizei in Ludwigsburg jetzt laut einer Pressemitteilung 3D-gedruckte Gessichtsschutzschilder von einem Kollegen mit Erfahrung im 3D-Druck.

» Linktipp: 10 kostenlose 3D-Druckvorlagen um den Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie zu unterstützen

Kreative Lösungen

Da die Zahl der mit dem SARS-CoV-2-Virus infizierten Personen in Baden-Württemberg steigt, nimmt der Vorrat an persönlicher Schutzausrüstung für Ärzte und Pfleger immer mehr ab. Privatpersonen basteln ihren eigenen Mundschutz aus Haushaltsmaterialien. Die Polizei in Ludwigsburg druckt „Spuckschutzschilde“ mit dem 3D-Drucker.

Der Bedarf an Atemschutzmasken ist hoch, daher sollten FFP-2- und FFP-3-Masken nicht illegal erworben oder eingelagert werden. Denn diese werden in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen viel dringender benötigt. Gerade dort ist das Risiko einer Ansteckung hoch und deswegen gilt es den Maskenbestand aufzufüllen und ihn nicht unnötig durch Privatkäufe und Diebstähle zu reduzieren.

Drei 3D-Drucker beim Druck der Teile
Ein Beamte mit 3D-Druck-Erfahrung hilft seinen Kollegen mit Gesichtsschutzschilden (Bild © Polizei Ludwigsburg).

Mundschutz nicht unnötig

Fertige Gesichtsschutzschilde

Es schadet nicht, einen Mundschutz in der Öffentlichkeit zu tragen. Das verringert das Risiko einer Tröpfcheninfektion. Masken, die keinen medizinischen Standard bieten, aber genauso helfen, können selbst gebastelt werden. Zehn kostenlose 3D-Druckvorlagen zur Coronavirus-Pandemie und zum Schutz vor einer Ansteckung mit COVID-19 haben wir für unsere Leser zusammengefasst.

Kreativ ging die Polizei in Baden-Württemberg gegen den fehlenden Mundschutz vor. Im Außendienst ist der Mundschutz beim direkten Personenkontakt sehr wichtig, aber leider Mangelware. So druckte die Ludwigsburger Polizei den Schutz kurzerhand selbst. Mit der Hilfe eines 3D-Druckers entstanden die Spuckschutzschilde, damit Beamte im Außendienst weiterhin geschützt bleiben. Polizeisprecher Peter Widenhorn erklärt, dass die Aufrechterhaltung der Einsatzfähigkeit hohe Priorität hätte. Ein Beamte aus dem Revier Marbach bedient ab sofort den 3D-Drucker und druckt mehrere 100 Schutzschilde. Er bot seine Hilfe aktiv an, da er mit dem 3D-Drucker umgehen kann.

Deutschlandweite Solidarität

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 26. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop