Auf der derzeit stattfindenden Consumer Electronics Show CES 2020 hat das Schweizer Unternehmen Rinspeed sein neuestes Konzeptfahrzeug „MetroSnap“ vorgestellt. Es gilt als eines der ersten Fahrzeuge „der neuesten Generation“ und verfügt über vielerlei interessant Features. Interessant ist auch die Herstellung, denn Rinspeed fertigte beim MetroSnap auch zahlreiche Bauteile mit einem 3D-Drucker.

Anzeige

Auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES 2020) in Las Vegas, wurde am Dienstag mit dem MetroSnap von dem Schweizer Hersteller Rinspeed ein Konzeptfahrzeug „der nächsten Generation“ vorgestellt. Konzeptioniert und hergestellt wurde das Fahrzeug von der Schweizer Firma Rinspeed, wie das Unternehmen dem 3D-grenzenlos Magazin mitgeteilt hat.

Der enge Produktionszeitplan bis zur Markteinführung konnte mithilfe des 3D-Drucks eingehalten werden, schreibt das Unternehmen. Neben der Produktentwicklung wurden auch 30 Teile aus einem Stratasys 3D-Drucker in dem MetroSnap verbaut.  Im Juli 2019 beeindruckte Volkswagen mit seinem VW-Bus Typ 20 Concept aus dem 3D-Drucker aus dem 3D-Drucker die Besucher der Eröffnung seines Innovations- und Engineering-Centers in Kalifornien.

30 3D-gedruckte Innen- und Außenteile

Das Fahrzeug besteht aus 30 individuellen Innen- und Außenteilen, wie Innenkonsolen, Anzeigefassungen, Lüftungen oder eingebaute Steckdosen, die mit FDM– und Polyjet-Technologien von Stratasys realisiert wurden. Individuelle Bauteile des MetroSnap sind laut Frank M. Rinderknecht, Gründer von Rinspeed, in sehr kurzer Zeit möglich. Jedes Teil wurde neu gestaltet und getestet.

Einzigartige von der Luftfahrt inspirierte Wechselsysteme, bei dem ein Pod (Aufbau) und ein Skateboard (Chassis) mit geteilten Batterien betrieben wird, ermöglichen es, Skateboard und Pods nach Bedarf automatisch aufzuladen. Jeder Pod bietet einen anderen Service, von der Paketsammelstelle bis hin zum Taxi-Abholservice.

MetroSnap als Paketstation
Jeder Pod kann einen anderen Service erfüllen, wie in diesem Fall als Paketstation (Bild © Rinspeed).

Details zu den Pods

Der Pod wurde mit FDM-3D-Druck von Stratasys mit Materialeigenschaften, die für eine Endanwendung im Automobilbereich geeignet sind, hergestellt. Die Mittelkonsole des Pods ist strapazierfähig und leicht, um die Kraftstoff- und Geschwindigkeitsleistung bestmöglich zu nutzen. Dabei wurde Nylon12CF verwendet, ein Material, das Kohlefaser und Nylon 12 kombiniert.

Für die Pod-Außenseite wurden 3D-gedruckte Sensorabdeckungen aus dem ASA-Material von Stratasys eingesetzt. Sie bieten spezielle Eigenschaften und halten extreme Wetterbedingungen und UV-Strahlung stand. Die Bauteile wurden in wenigen Stunden gedruckt.

3D-Druck mit Stratasys J850

Das Fahrzeuginnere entstand mit dem neuen J850 3D-Drucker von Stratasys, der umfassende Multimaterialfunktionen und PANTONE-validierte Farbfunktionen besitzt. Damit entstanden außerdem graue Abdeckungen für Ladestecker und weiße Lüftungsschlitze des Armaturenbretts des Fahrzeugs. Farbanpassungen und Fertigungen sind somit in kürzester Zeit im 3D-Druckverfahren möglich.

Video zu Rinspeeds MetroSnap

Anzeige

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 15. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum GerätGültigkeit
1Artillery Sidewinder-X1348,68 €Flash SalekaufenProduktvorstellung lesen30.04.2020
2Artillery GENIUS265,88 €

E3D14987C00F4001

kaufen31.12.2020
3Anycubic Mega X367,08 €Flash SalekaufenTestberichtk.A.
4ANYCUBIC Mega-S238,28 €Flash SalekaufenTestberichtk.A.
5Alfawise U30 Pro211,59 €

GBU30PRO

oder

GBU30PRO

(nur CN-Warehouse)
kaufen30.04.2020
6Alfawise U30161,91 €

GBEUWU30

kaufenTestbericht30.04.2020
7QIDITECH Large X-Plus781,08 €Flash Salekaufenk.A.
8Creality 3D Ender 3168,35 €

GBC3DE3J

kaufen31.05.2020
9ANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €Flash Salekaufenk.A.
10Creality CR-10 V2432,39 €

GB1111CR10V2

kaufenk.A.

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen


Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen