News zum Thema

CES 2018:

UNIZ Technology präsentiert neu entwickelte UDP 3D-Drucktechnologie und fünf neue SLA 3D-Drucker

14. Januar 2018 Susann Heinze-Wallmeyer

Das US-amerikanische Unternehmen UNIZ Technology hat sich auf die Entwicklung neuer 3D-Drucker und -Drucktechnologien spezialisiert. Auf der CES 2018 stellte es nun fünf neue SLA 3D-Drucker sowie die neue UDP 3D-Drucktechnologie einer breiten Öffentlichkeit vor. Um an der Entwicklung der neuen Technologien weiterarbeiten zu können, wurde zugleich eine neue Kickstarter Kampagne gestartet, in deren Rahmen die 3D-Drucker erworben werden können.

Neuvorstellung:

Nexa3D stellt mit NXV einen Hochgeschwindigkeits-Industrie-SLA-3D-Drucker auf CES 2018 vor

12. Januar 2018 Remziye Korner
Kognitive Software und integrierte Sensoren beim NXV

Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas tummeln sich Jahr für Jahr zahlreiche Unternehmen und präsentieren ihre neuesten Produkte. Der italienische 3D-Drucker-Hersteller Nexa3D ist auch dabei. Er stellte jetzt mit dem NXV ihren neuen, professionellen SLA-3D-Drucker mit seiner kognitiven Software Techniplas und integrierten Sensoren vor. Er soll in Hochgeschwindigkeit arbeiten und sich zu einer Farm kombiniert auch für die Massenproduktion eignen.

Produktoffensive:

Anet präsentiert vier neue 3D-Drucker auf der CES 2018

10. Januar 2018 Andreas Krämer
3D-Drucker Anet N3

Auf der in Las Vegas stattfindenden CES 2018 sind viele 3D-Drucker-Hersteller vertreten. Anet präsentiert mit dem Anet A501, Anet N3, Anet E Time und Anet E Fashion gleich vier neue Low-Cost-3D-Drucker, die nach dem großen Erfolg des Anet E10 3D-Drucker sicher das Interesse der breiten Masse finden werden. Sowohl Bausatz- als auch fertig montierte Geräte des Herstellers befinden sich unter den vier neuen Geräten, die wir im Folgenden einmal genauer vorstellen.

CES 2018:

DWS stellt auf CES 2018 mehrere neue SLA-3D-Drucker vor

7. Januar 2018 Remziye Korner
Erweiterung Nordamerika DWS

Das italienische Unternehmen Digital Wax Systems (DWS) ist dieses Jahr mit mehreren neuen 3D-Druckern auf der CES 2018 zu finden. Neben dem derzeit preiswerten Großformatdrucker XPRO S3D sowie dem XFAB und SCELL 3D-Drucksystemen stellt DWS auch sein neues Customer Experience Center vor. Und hat große Pläne für den nordamerikanischen Markt.

Neuvorstellung:

CoLiDo stellt mit AMSS Metall-3D-Drucker vor, der 80% günstiger sein soll als vergleichbare Geräte

3. Januar 2018 Andreas Krämer
CoLiDo AMSS Metall-3D-Drucker

Der chinesische 3D-Drucker-Hersteller CoLiDo hat mit dem AMSS einen Metall-3D-Drucker angekündigt, der 80% weniger kosten soll als vergleichbare Metalldrucker bei gleichzeitig deutlich schnelleren und besseren Druckergebnissen. Auf der CES 2018 soll der AMSS erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Wir werfen schon vorab einmal einen Blick auf das Gerät.

50% weniger Produktionskosten für Keramikteile:

Ukrainisches Unternehmen Kwambio stellt mit Ceramo One neuen Keramik-3D-Drucker vor

2. Januar 2018 Remziye Korner

Kwambio hat sich auf die additive Herstellung von Keramik- und Metallprodukten spezialisiert. Mit Ceramo One betritt das Unternehmen erstmals den Markt für 3D-Drucker und gibt an, die Produktionskosten pro Keramikteil um fast 50% reduzieren zu können – bei gleich bleibender Qualität. Auf der Consumer Electronic Show 2018 soll der Ceramo One 3D-Drucker erstmals vorgestellt werden. Wir haben bereits einen Blick auf das Gerät geworfen.

Sportliche Herausforderung:

Sculpteo Designer legen auf 3D-gedrucktem Bike eine Strecke von Tausend Kilometern zurück

26. Januar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Fahrradgabel

Der französische 3D-Druck-Anbieter Sculpteo hat bekanntgegeben, dass zwei seiner Designer mit einem 3D-gedruckten Fahrrad die 1.000 km lange Strecke von Las Vegas nach San Francisco erfolgreich zurückgelegt haben. Die Designer Alexandre d’Orsetti und Piotr Widelka … „Sculpteo Designer legen auf 3D-gedrucktem Bike eine Strecke von Tausend Kilometern zurück“ weiterlesen

CES 2017:

Titan Robotics stellt mit „Cronus“ einen neuen 3D-Drucker für übergroße Objekte vor

11. Januar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Cronus 3D-Drucker.

Der 3D-Drucker-Hersteller Titan Robotics hat auf der CES 2017 den neuartigen Multi-Gantry-FFF-3D-Drucker „Cronus“ vorgestellt, welcher unter anderem mit mehreren Werkzeugköpfen bestückt ist und mit zahlreichen weiteren Neuerungen aufwartet. Der Cronus von Titan Robitcs nutzt die von … „Titan Robotics stellt mit „Cronus“ einen neuen 3D-Drucker für übergroße Objekte vor“ weiterlesen

CES 2017:

Mit „Bellus3D Face Camera“ neuer 3D-Scanner als Smartphone- und Tablets-Erweiterung vorgestellt

Andreas Krämer
Bellus3D Face Camera

Das Silicon-Valley-Startup Bellus3D hat mit der „Bellus3D Face Camera“-Kamera eine Kameraerweiterung für mobile Geräte vorgestellt, mit der innerhalb von 20 Sekunden das eigene Gesicht in ein realistisches digitales 3D-Modell umgewandelt werden können soll. Der neue 3D-Gesichts-Scanner … „Mit „Bellus3D Face Camera“ neuer 3D-Scanner als Smartphone- und Tablets-Erweiterung vorgestellt“ weiterlesen

3D-Drucker und 3D-Scanner:

FlashForge stellt neue Geräte vor

17. Januar 2016 Andreas Krämer
FlashForge Finder

Der chinesische 3D-Drucker-Hersteller „FlashForge“ hat auf der CES 2016 neue Versionen für gleich mehrere seiner 3D-Drucker vorgestellt. Auch ein 3D-Drucker für Kinder und ein Hand-3D-Scanner stellte FlashForge als neue Geräte vor. DLP Explorer: Der DLP-3D-Drucker „DLP Explorer“ arbeitet mit 1080p … „FlashForge stellt neue Geräte vor“ weiterlesen

CES 2016:

NewPro3D zeigt superschnellen SLA-3D-Drucker der die Fertigungszeit um 99,5% verkürzen soll [Video]

15. Januar 2016 Andreas Krämer

Das kanadische Unternehmen NewPro3D hat auf der CES 2016 ein neuartiges 3D-Druck-Verfahren namens ILI™ vorgestellt. Das Verfahren soll eigenen Angaben zufolge „superschnelle“ 3D-Drucke ermöglichen und die Fertigungszeit im Vergleich zum herkömmlichen SLA-Verfahren um 99,5% reduzieren. … „NewPro3D zeigt superschnellen SLA-3D-Drucker der die Fertigungszeit um 99,5% verkürzen soll [Video]“ weiterlesen

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige