Der Urbee 2 gilt unter Beobachtern als „das grünste Auto auf Erden“. Und unter Technologiefreunden als ein Paradebeispiel für die Möglichkeiten des 3D-Druck. Irgendwie klingt beim Urbee 2 alles ein wenig wie Science-Fiction. Und irgendwie ist es das auch. In nur 2 Jahren soll es dem Urbee 2, einem Auto aus dem 3D-Drucker, gelingen, die USA zu durchqueren. Mit nur einer Tankfüllung. Wir stellen Euch „das Wunder-Auto der Zukunft“ einmal genauer vor.

Anzeige

Schafft der Urbee 2 sein Ziel, würde er damit weit über die Grenzen der Technologie-Interessierten und 3D-Drucker-Freaks hinaus für Aufsehen sorgen. Ökologen und Automobilindustrie zeigen an dem Projekt nicht minder Interesse wie wir von 3D-grenzenlos.de. Daher haben wir Euch einmal die Fakten zum Urbee 2 zusammengestellt. Weiter unten findet Ihr noch ein Video, in dem der Urbee 2 von der Konzeptionierung mit einer 3D-Software bis hin zum Zusammenbau und ersten Testläufen gezeigt wird. Anschauen lohnt sich.

Foto Urbee 2
Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 120km/h legt der Urbee 2 mit nur einer Tankfüllung eine Strecke von über 4.000 Kilometern zurück (Bild © // youtube.com, GeoBeats News)

Die Fakten zum Projekt „Urbee 2“

» Der Erfinder: Der Erfinder des Urbee 2 ist der Kanadier Jim Kor.

» Die Finanzierung: Die Finanzierung des „Urbee 2“ läuft über die Crowfunding-Plattform Kickstarter. Ende der Aktion ist der 07.12.2013. Als Ziel wurde 30.000 CADs festgelegt (auf kickstarter.com ansehen…).

» Die Strecke: Aufgabe für den Urbee 2 ist es eine Strecke von 2.905 Meilen (entspricht 4.676 Kilometer zurückzulegen). Das entspricht der Strecke von San Francisco bis New York. Also einmal quer durch die Vereinigten Staaten.

» Bauteile: Bis auf Chassis und Motor besteht das Fahrzeug ausschließlich aus Bauteilen, welche mit dem 3D-Drucker erstellt wurden. Der Urbee 2 verfügt über insgesamt 3 Räder (zwei Räder hinten und ein Rad vorne).

» Treibstoff: Getankt wird der Urbee 2 mit Diesel oder Ethanol und Strom. Bei dem Urbee 2 handelt sich also um ein Hybridelektrokraftfahrzeug. Ein 10-PS-Verbrennungsmotor und ein 36-Volt-Elektromotor versorgen das Fahrzeug also mit Energie.

» Energieverbrauch: Äußerst gering. Der Verbrauch liegt zwischen einem und drei Litern Diesel oder Ethanol pro 100 Kilometer. Damit schafft der Urbee 2 die geplanten Strecke mit nur einer Tankfüllung. Ein normales Auto würde mit der geplanten Menge an Treibstoff lediglich die Strecke einmal von München bis nach Hamburg zurücklegen können.

» Gewicht: Urbee 2 bringt stolze 600 Kilogramm auf die Waage. Der Urbee 2 wiegt also weniger als ein Smart Fortwo.

» Geschwindigkeit: Die Durchschnittsgeschwindigkeit des Urbee 2 wird mit einem Wert von 120km/h angegeben.

» Design: Das futuristische Design entspricht dem Projekt einer futuristischen Mission. Vorlage für den stromlinienförmigen Designentwurfs war allerdings ein Wassertropfen.

Mehr Informationen, News und aktuelle Berichte zum Urbee 2 aus unserem Magazin über 3D-Drucker erhaltet Ihr auf unserer Urbee 2-Themenseite.

Alle 3D-Druck-News per E-Mail abonnieren

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 15. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X1327,09 €kaufenNeuvorstellung
2QIDI TECH X-Max892,49 €kaufenTestbericht
3FLSUN Q5181,63 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
6Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
7Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
8Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
9Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
10TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
11Anycubic Chiron489,99 €kaufen
12FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Angebot
Befristetes Angebot: Der ANYCUBIC MEGA-S 3D-Drucker jetzt 18% reduziert
  • Qucik Montage: 3 Schritte zum Einrichten des Druckers mit 8 Schrauben innerhalb von Minuten, nicht nur für einen erfahrenen Benutzer, sondern auch für Anfänger
  • Ultrabasis Plattform: Die Plattform ist mit einer Schicht aus patentiertem Mikropor bedeckt, um eine hervorragende Haftung zu gewährleisten. Und einfach, das Modell nach dem Abkühlen von der Plattform zu nehmen.