Ein User auf Reddit hat eine Anleitung gepostet, mit dem er auf Datengrundlage von Google Earth aufwendige Stadtmodelle mit seinem 3D-Drucker erstellt hat. Die Modelle wurden in Vollfarbe gedruckt und sind sehr detailgenau. Der Kopierschutz von Google Earth wurde mit einer sehr einfachen Methode der Fernerkundung umgangen.

Anzeige

Der Reddit-User „amishrefugee“ hat mit einfacher Photogrammetrie und zusammen mit Arbeitskollegen basierend auf Google Earth und mit einem Standard-Desktop-3D-Drucker vollfarbige 3D-Stadtmodelle hergestellt.

Bei Google Earth existieren zwar Schutzmaßnahmen, die eine Ermittlung der für den 3D-Druck erforderlichen Daten verhindern soll, diese aber scheinbar nur erschwert, wie der Reddit-User in seinem Projekt zeigte. Das Problem löste er ganz einfach mit der Scanning-Methode Photogrammetrie, bei der Bilder aus unterschiedlichen Blickwinkeln aufgenommen werden. Im Anschluss werden die Fotos mit einer Software analysiert und eine Auswertung durchgeführt. Das Ergebnis ist eine 3D-Punktwolke, aus der ein 3D-Modell für den dreidimensionalen Ausdruck erstellt wird.

Von den gewünschten Perspektiven aus verschiedenen Blickwinkeln nahm er Fotos auf und wandelte sie in ein 3D-Modell um. Nach der kompletten Erfassung des 3D-Modells wurde ein Vollfarb-3D-Drucker zur Herstellung der Miniatur-Stadtansicht verwendet, mit teils eindrucksvollen Ergebnissen.

3D-Drucker als Werkzeug für hochwertige Stadtmodelle

Die Uni Siegen fertigte vor einem Jahr mit einem 3D-Drucker ein Modell der Stadt Siegen im Maßstab 1:850. Das 3D-Stadtmodell ist im städtischen Museum ausgestellt. Im April 2017 stellte die Stadt Heilbronn ein Stadtmodell vor, welches mit einem 3D-Drucker gefertigt wurde. Das weltweit größte Stadtmodell aus einem 3D-Drucker wurde im April 2016 vorgestellt, umfasst eine Fläche von 2,7 x 3,2 Metern und zeigt eine fiktive Stadt. Insgesamt wurden in 3000 Druckstunden 65 Kilogramm Filament verarbeitet.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 08. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShop & GutscheineMehr Infos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1317,23 €kaufenNeuvorstellung
2Creality Ender 3 PRO204,23 € (Coupon-Code: GBCR3PRO)kaufen
3QIDI TECH X-Max1.003,57 €kaufenTestbericht
4Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
5Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
6Anycubic Chiron489,99 €kaufen
7QIDI TECH S-Box495,38 €kaufen
8Geetech A30T *Three Color*628,52 €kaufen
9FLSUN Q5181,63 €kaufen
10FULCRUM MINIBOT 1.084,00 €kaufenNeuvorstellung
11Alfawise U50178,63kaufenProduktvorstellung
12TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
13Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
14Ortur Obsidian252,34 €kaufenTestbericht
15Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
OUTAlfawise U20 ONE 276,21 €kaufen
OUTFLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
OUTQIDITECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
OUTANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
OUTEcubMaker TOYDIY417,67 €kaufen
OUTLONGER LK4 Pro205,06 €kaufen
OUTANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen
OUTFlying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
OUTCreality Ender 3144,70 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S389,99 €kaufen
OUTAlfawise U30175,75 €kaufenTestbericht
OUTANYCUBIC 4Max Pro 2.0412,86 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen