Der britische Automobilexperte Redesign Sport nutzt die 3D-Scan-Technologie und CAD-Programme für die Restauration eines 1952 Ferrari-Rennsportwagens.

Anzeige

Dafyd Richards ist der Gründer von Redesign Sports Ltd. Das Unternehmen restauriert historische Rennautos und macht sie wieder fahrtauglich. Richards und sein Team bewahrt die Sportmodelle so vor einem tristen Dasein in Museen oder privaten Sammlungen, wo sie meist unbenutzt herumstehen.

Seine letzte Arbeit war ein sehr seltener Ferrari aus dem Jahr 1952. Vor allem bei diesem Modell war es für Redesign Sports sehr schwierig Ersatzteile zu bekommen. Also wurde Richards aktiv und macht sich die Möglichkeiten moderner 3D-Scanner zu Nutze.

Handscanner
Ein Handscanner (Bild © creaform3d).

Das Team scannte das alte, kaputte Teil ein und erstellte mit diesen Daten ein CAD-3D-Modell. Das ist sehr viel genauer und detaillierter als bisherige Methoden. Richards verwendete zwei Systeme, den Creaform HandySCAN 700 und den Romer Arm. Außerdem arbeitete er mit der VXElements-Softwareplattform von Creaform und Geomagic Design X, einer „3D-Scan-to-CAD“-Anwendung.

Der Ferrari, der extra aus den USA zu ihm geflogen wurde, sollte innerhalb von acht Wochen für das Monaco Historic Grand Prix Rennen fahrbereit sein. Keine leichte Aufgabe, denn an dem Fahrzeug war so ziemlich alles kaputt oder zumindest locker.

Richards begann mit dem 3D-Scan des Kolbens, modellierte die Daten in Geomagic und übertrug sie an SOLIDWORKS, um sie weiter zu optimieren. Nach 4 Tagen gingen 12 Kolben in die Produktion und 3 Wochen später hatte Richards die nachgebauten Ersatzteile in seiner Werkstatt. Auch zwei Verteiler wurden so umgestaltet und wiederhergestellt, berichtet „TCT Magazine“.

Richards war begeistert, wie genau die Teile zu seinen Vorstellung passten. Der Ferrari wurde schließlich in einem fahrbereiten und optisch einwandfreien Zustand zurück in die USA versandt.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 44. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1333,03 €

Y573BE9B17953000

kaufenProduktvorstellung lesen
2TRONXY X5SA327,89 €

A573A69663D53001

kaufen
3Tronxy XY-2 Pro155,69 €

M573A8A382112001

kaufen
4Artillery GENIUS241,34 €Flash SalekaufenTestbericht
5Flsun Q5172,14 €

J53599F7415EB001

kaufen
6Flsun QQ S Pro249,99 €

W4FFA008885EB001

kaufen
7NOVA3D Bene4249,99 €Flash Salekaufen
8EcubMaker TOYDIY477,63 €Flash Salekaufen
9LONGER LK4 Pro225,33 €Flash Salekaufen
10ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
OUTQIDI TECH X-Max1.199,00 €kaufen
OUTQIDITECH Large X-Plus687,14 €kaufen
OUTANYCUBIC Mega X343,14 €kaufenTestbericht
OUTAnycubic Chiron368,94 €kaufen
OUTAlfawise U30 Pro237,35 €kaufen
OUTFlying Bear Ghost 4S309,59 €kaufen
OUTCreality Ender 3153,94 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
OUTAlfawise U30171,99 €kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTronxy D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen