Mit Glovius 5 präsentiert das Unternehmen DataCAD Software & Services GmbH die fünfte Ausgabe seiner beliebten 3D-CAD-Software. Die Verbesserungen machen den Viewer leistungsfähiger und benutzerfreundlicher. Wir stellen die neue Version, mit der auch 3D-Druckobjekte erstellt werden können, einmal genauer vor.

Anzeige

Das Unternehmen DataCAD Software & Services GmbH hat die Verfügbarkeit seiner neuesten Version der CAD-Software Glovius 5 mitgeteilt. Die Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit konnten nach Herstellerangaben verbessert werden. Die Mess- und Bemaßungsfunktionen wurden vollständig überarbeitet, was den Nutzern ermöglicht noch leichter Anmerkungen und Maße an Modellen und Baugruppen anzubringen.

Details zu Glovius 5

Die Bemaßungen zwischen unterschiedlichen Geometrien erfuhren eine starke Vereinfachung. Basierend auf dem gewählten Element nimmt Glovius 5 automatisch die in Frage kommenden Bemaßungsarten. Die Analysefunktion für Entformungswinkel erhielt eine Erweiterung, dank derer, nachdem die Bezugsfläche ausgewählt wurde, die Entformungsrichtung und der Winkel gleich angezeigt werden.

Screenshot aus Glovius 5
Der CAD Viewer Glovius 5 ist ab sofort erhältlich (Bild © DataCAD Software & Services).

Laut einer Pressemitteilung des Unternehmens lassen sich Modelle und Baugruppen in der neuen Version der Software im 3D HTML-Format speichern. Die 3D HTML-Dateien können im Anschluss in einem Browser betrachtet werden. Unterstützt Export-Dateiformate sind 3D PDF, 3D HTML, STL ,3DS, OBJ und zahlreiche mehr. Mit den STL- und OBJ-Format wird auch der 3D-Druck möglich. Mit Glovius werden Daten aus CATIA V4/V5/V6, STEP, IGES, JT, Creo 5, Pro/Engineer, NX, Solidworks, Solid Edge und Invento analysiert.

Ebenfalls die neue Version ihres CAD-Programms stellte im Juni das finnische Unternehmen Progman Oy vor. Einen Bericht zu MagiCAD 2019 finden Sie hier. Weitere Neuigkeiten zu 3D-CAD-Software oder den neuesten 3D-Druckern entdecken Sie regelmäßig mit unserem Newsletter, den Sie kostenlos hier abonnieren können.

Alle 3D-Druck-News per E-Mail abonnieren

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 15. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X1327,09 €kaufenNeuvorstellung
2QIDI TECH X-Max892,49 €kaufenTestbericht
3FLSUN Q5181,63 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
6Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
7Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
8Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
9Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
10TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
11Anycubic Chiron489,99 €kaufen
12FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Angebot
Befristetes Angebot: Der ANYCUBIC MEGA-S 3D-Drucker jetzt 18% reduziert
  • Qucik Montage: 3 Schritte zum Einrichten des Druckers mit 8 Schrauben innerhalb von Minuten, nicht nur für einen erfahrenen Benutzer, sondern auch für Anfänger
  • Ultrabasis Plattform: Die Plattform ist mit einer Schicht aus patentiertem Mikropor bedeckt, um eine hervorragende Haftung zu gewährleisten. Und einfach, das Modell nach dem Abkühlen von der Plattform zu nehmen.