Das 3D-Druck-Unternehmen Markforged hat seine Geschäftszahlen zum 1. Quartal 2022 veröffentlicht und berichtet darin von einem Umsatz von 21,9 Mio. US-Dollar. Damit erzielte das Unternehmen ein Umsatzwachstum von 8,6 % im Vergleich zum ersten Quartal 2021. Wir stellen die aktuellen Geschäftszahlen des Herstellers einmal genauer vor.

Anzeige

Das 3D-Druck-Unternehmen Markforged erzielte laut einer Pressemitteilung einen Umsatz von 21,9 Mio. USD (21,04 Mio. EUR) im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres, das am 31. März 2022 endete. Das entspricht einem Umsatzwachstum von 8,6 % im Vergleich zu den 20,1 Mio. USD (19,31 Mio. EUR) im ersten Quartal des Vorjahres. Die Bruttomarge betrug im ersten Quartal 2022 53,1 %. Im ersten Quartal 2021 lag diese bei 60,5 %.

Markforgeds bisherige Höhepunkte in 2022

3D-Drucker FX20 von Markforged
Der 3D-Drucker FX20 (im Bild) von Markforged wurde auf der formnext im November 2021 vorgestellt (Bild © Markforged).

Das US-amerikanische 3D-Druck-Unternehmen hat in 2022 die Produktion und Lieferung des neuen 3D-Druckers FX20 fortgesetzt, da in der zweiten Jahreshälfte viele Lieferungen geplant sind. Zu den FX20-3D-Druckern, die bereits im Einsatz sind, wie zum Beispiel in der Phillips Corporation, die den Verbund-3D-Drucker FX20 von Markforged erst im April 2022 installiert hat, erhält Markforged positives Feedback, wodurch auch das Interesse für den 3D-Drucker steigt. Auf der in der nächsten Woche stattfindenden Fachmesse Rapid + TCT 2022 in Detroit wird der FX20 zum ersten Mal in Nordamerika vorgestellt werden.

Im 1. Quartal 2022 neues 3D-Drucker-Material Precise PLA vorgestellt

Mit Precise PLA gab es von Markforged im ersten Quartal 2022 neues Material, das eine kostengünstige, spezialisierte Version von Polymilchsäure sein soll, das Kunden vom Design über die Werkzeugausstattung bis hin zur Produktion für den gesamten Produktlebenszyklus nutzen können. Im April 2022 schloss Markforged die Übernahme des Softwareanbieters Teton Simulation Software ab.

In der Pressemitteilung bestätigt Markforged seine Prognose für das gesamte Jahr 2022. Das Unternehmen geht davon aus, dass der Umsatz voraussichtlich zwischen 114 und 123 Mio. USD (109 Mio. EUR und 118 Mio. EUR) liegen wird. Die Non-GAAP-Bruttomargen sollen voraussichtlich zwischen 55 % und 57 % liegen. Der Non-GAAP-Gewinn pro Aktie wird laut Markforged wahrscheinlich für das Gesamtjahr einen Verlust im Bereich von 0,28 bis 0,31 USD (0,27 bis 0,30 EUR) pro Aktie darstellen, basierend auf einer ausstehenden Aktienanzahl von etwa 187 Millionen Aktien.

3D-Druck-Objekt in FX20 3D-Drucker von Markforged)
In der zweiten Jahreshälfte 2022 sind viele Lieferungen des FX20 3D-Druckers von Markforged geplant (im Bild: 3D-Druck-Objekt in FX20 3D-Drucker von Markforged)(Bild © Markforged).

Kommentar von Markforged zu den Geschäftszahlen

Shai Terem, Präsident und CEO von Markforged, sagte:

„Markforged ist ein differenzierter Akteur in der additiven Fertigung. Wir bringen eine starke Bilanz und eine Erfolgsbilanz in der Ausführung in unsere Branche. Unser Fokus auf hochwertige Endverbraucher-Fertigungsanwendungen, die am Bedarfsort gedruckt werden, löst die heutigen extremen Herausforderungen der Lieferkette, was zu einer wachsenden Installationsbasis und führenden Bruttomargen führt. Wir beschleunigen die Innovation von Bio-Produkten wie geplant und vergrößern unseren adressierbaren Markt. Ich bin so stolz auf unser Team, dass es gegen unseren Plan verstoßen hat. Wir begrüßen auch die Anfang dieses Monats angekündigte Initiative „Additive Manufacturing Forward“ der Biden-Regierung, von der wir glauben, dass sie dazu beitragen wird, die Einführung additiver Technologien zu beschleunigen und agilere und widerstandsfähigere Lieferketten zu schaffen.“

Videovorstellung Precise PLA

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 21. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder X2319,99 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop