3D-Druck für alle Altersklassen:

Österreichische Mini Maker Faire 2017 sucht coole Projekte

Nach 2016 soll nun zum zweiten Mal, diesmal im österreichischen Steyr, eine Mini Maker Faire stattfinden. Für das Ende September laufende Event werden noch Teilnehmer mit kreativen coolen Projekten, die nicht nur aus dem Bereich des 3D-Drucks stammen können, gesucht.

Anzeige

Die Mini Maker Faire 2017 ist ein Kreativfestival für die ganze Familie und findet nun zum zweiten Mal statt, diesmal im österreichischen Steyr. Das Festival läuft vom 29. bis 30. September 2017 und ruft alle Interessenten mit kreativen coolen Projekten zur Teilnahme auf. Interessierte Teilnehmer müssen sich im Vorfeld beim Verein Steyr-Werke anmelden.

Bei der Erstauflage im Jahr 2016 präsentierten sich 50 Aussteller im Kulturverein Röda mit ihren Projekten aus den Bereichen 3D-Druck, Handwerk, Elektronik, Textil, Kunst, Design, Modellbau, Musik & Sound, Roboter, Upcycling und weiteren Themengebieten.

Teilnehmer der ersten Mini Maker Faire 2016
Teilnehmer der ersten Mini Maker Fair 2016, die im österreichischen Röda stattfand. (Bild: © Christof Zachl)

Als Veranstaltungsort für die Mini Maker Faire 2017 wurde diesmal das Museum Arbeitswelt, das über einen größeren Makerspace verfügt, gewählt. Der neue Makerspace ermöglicht mehr Workshops, die von 3D-Druck über Virtual Reality, Gravieren bis hin zu Bastelarbeiten und Schneiden mit Lasercuttern reichen.

Auf seiner Internetseite informiert der Verein Steyr-Werke über sein Kreativfestival. Am 20. Juli 2017 findet um 19 Uhr das monatliche Steyr-Werke-Treffen im Makerspace des Museums Arbeitswelt statt, das Interessierten die Möglichkeit bietet, Details über die Mini Maker Faire 2017 zu erfahren. Der Anmeldeschluss für das Festival ist der 1. September 2017.

In Deutschland verzeichnete die Maker Faire Berlin im Jahr 2016 mit 17.500 Besuchern einen neuen Rekord und zählte über 200 Stände von Ausstellern. Mitte März 2017 fand die MAKE Rhein-Main statt.

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.