Der polnische 3D-Druckdienstleister und Hersteller von 3D-Druckern Sinterit eröffnet ein neues 3D-Druckzentrum. Die Nachfrage nach Objekten, die mit Selektivem Lasersintern (SLS-3D-Druck) entstehen, sei Sinterit zufolge sehr groß. Mit dem neuen 3D-Druckzentrum steigert Sinterit seine Kapazitäten und vereinfacht gleichzeitig die Prozesse 3D-gedruckte Objekte zu bestellen.

Anzeige

Das polnische 3D-Druckunternehmen Sinterit eröffnet ein neues 3D-Druckzentrum, wie das 3D-grenzenlos Magazin in einer Pressemitteilung von Sinterit erfuhr. Damit will Sinterit Firmen die Möglichkeit bieten, spezielle Einzelprojekte schneller mit Hilfe des 3D-Drucks umsetzen zu können. Die Nachfrage sei dem Hersteller zufolge sehr groß.

Sinterit und der SLS-3D-Druck

Maxime Polesello, CEO bei Sinterit, erklärt in der Mitteilung an das 3D-grenzenlos Magazin, immer mehr Firmen setzen sich mit dem SLS-3D-Druck auseinandersetzen und interessieren sich für die vielfältigen Möglichkeiten der Fertigung von Kleinserien oder gar Massenfertigung. Bisher hatten interessierte Unternehmen zwei Möglichkeiten. Sie schickten die Dateien an ein Service-Center und erhielten nach wenigen Tagen das 3D-gedruckte Objekt zurück. Oder sie wandten sich mit ihrem Wunsch direkt an den 3D-Drucker-Hersteller. Das neue 3D-Druckzentrum von Sinterit soll dieses Prozedere vereinfachen und den SLS-3D-Druck schneller und einfacher verfügbarer machen.

Janusz Wróblewski, Sales Director bei Sinterit, ist der Meinung, dass Kunden sich meist für den Kauf eines SLS-3D-Druckers interessieren. Mit dem Zentrum soll es für den Kunden einfacher werden, die Technologie kennenzulernen und sich ein genaues Bild davon zu machen.

Weitere Details zum 3D-Druckzentrum

Robert Garbacz Profilfoto
Garbacz ist mit den Produkten von Sinterit bestens vertraut (Bild © Sinterit).

Ein kostenloses Muster bei Sinterit zu bestellen oder die individuelle Datei an das Unternehmen zu senden, half den Unternehmen bei der Kaufentscheidung. Robert Garbacz, der Verantwortliche für das neue Zentrum, war er von Anfang an für die Unterstützung der Kunden und die Produktschulung bei Sinterit verantwortlich, erklärt sagt Maxime Polesello.

Garbacz ist somit mit den Produkten von Sinterit bestens vertraut. Die Nachfrage nach SLS-3D-Druckern, wie Sinterit Lisa 2 oder Sinterit Lisa PRO SLS 3D-Druckern ist groß. Am Wichtigsten für Polesello ist es aber, dass Garbacz die Wünsche der Kunden kennt. Im März 2020 gab das Unternehmen bekannt, dass es eine neue Zentrale in Krakau eröffnet.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 44. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1333,03 €

Y573BE9B17953000

kaufenProduktvorstellung lesen
2TRONXY X5SA327,89 €

A573A69663D53001

kaufen
3Tronxy XY-2 Pro155,69 €

M573A8A382112001

kaufen
4Artillery GENIUS241,34 €Flash SalekaufenTestbericht
5Flsun Q5172,14 €

J53599F7415EB001

kaufen
6Flsun QQ S Pro249,99 €

W4FFA008885EB001

kaufen
7NOVA3D Bene4249,99 €Flash Salekaufen
8EcubMaker TOYDIY477,63 €Flash Salekaufen
9LONGER LK4 Pro225,33 €Flash Salekaufen
10ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
OUTQIDI TECH X-Max1.199,00 €kaufen
OUTQIDITECH Large X-Plus687,14 €kaufen
OUTANYCUBIC Mega X343,14 €kaufenTestbericht
OUTAnycubic Chiron368,94 €kaufen
OUTAlfawise U30 Pro237,35 €kaufen
OUTFlying Bear Ghost 4S309,59 €kaufen
OUTCreality Ender 3153,94 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
OUTAlfawise U30171,99 €kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTronxy D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen