Guinness World Records:

Roboter knackt Weltrekord beim Lösen des Zauberwürfels mit Bauteilen aus dem 3D-Drucker

Neuer Weltrekord im Lösen des Zauberwürfels. In 1,047 Sekunden schaffte es der Roboter den Zauberwürfel „Rubik’s Cube“ vollständig zu lösen. An dem Weltrekord kamen auch Bauteile aus dem 3D-Drucker zum Einsatz.

Roboter löst Zauberwürfel
Der Roboter löst den Zauberwürfel in ~ 1 Sekunde. Die Halterung stammt aus einem 3D-Drucker (Screenshot © YouTube; Jay Flatland).

Die zwei Programmierer Jay Flatland und Paul Rosen haben einen Roboter entwickelt, der einen Zauberwürfel in 1,047 Sekunden knackte. Die Ingenieure stellten damit einen neuen Guiness Weltrekord auf. Die Halterung an dem Roboter, die für das Halten des Zauberwürfels zuständig ist, wurde mit einem 3D-Drucker gefertigt.

Im Jahr 1974 wurde der Zauberwürfel Rubik’s Cube vom Architekten und Bauingenieur Erno Rubik erfunden. Der Würfel wurde ein internationaler Erfolg und zum Verkaufsschlager weit über die Grenzen der Hobby-Mathematiker hinweg. Der aktuelle Weltrekord hat die Roboter-Bestzeit von 2,39 Sekunden vom November letzten Jahres deutlich unterboten. Beeindruckend auch: Die beste menschliche Leistung wurde mit 4,90 Sekunden gemessen. Rekordhalter ist hier Lucas Etter, ein 14-Jähriger aus Kentucky (USA).

In ~ 1 Sekunde löst der Roboter den Zauberwürfel – Weltrekord!

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.