Einmal im Jahr analysiert Wohlers Associates im Wohlers Report 2019 die neuesten Zahlen aus der additiven Fertigung (AM) und dem 3D-Druck-Markt. Das Ergebnis zeigt eine weiterhin sehr positive Entwicklung, vor allem in einem Bereich. Ein andere Bereich hingegen konnte nicht so stark wachsen wie in den Vorjahren.

Anzeige

In der aktuellen Jahresanalyse 2019 von Wohlers Associates werden unter anderem die Marktentwicklungen von Bereichen wie die Materialien für die Additive Fertigung betrachtet. Bei diesen gab es 2018 ein Rekordwachstum. Die Sparte Metall verzeichnet in jedem der letzten fünf Jahre ein Wachstum von 40 %. 2018 stieg dies auf 41,9 %.

Interviews mit im 3D-Druck aktiven Unternehmen

Wohlers Report 2019 Cover
Einmal im Jahr analysiert Wohlers Associates im Wohlers Report 2019 die neuesten Zahlen aus der additiven Fertigung (AM) und dem 3D-Druck-Markt (Bild © Wohlers Associates).

Um einen Einblick zu erhalten, interviewte das Team von Wohlers Associates verschiedene Unternehmen wie Boeing, Honeywell Aerospace United Technologies Corp., BMW, die Deutschen Bahn, FIT, Jabil und Oerlikon, die im 3D-Druck aktiv sind. Themen waren dabei Wissens- und Kompetenzentwicklung, Cybersicherheit, Postprozessautomatisierung, Materialentwicklung, Partnerschaften und Industriestandards.

Bereiche wie Investitionen, Systeme, Materialien, Softwaretools und andere relevante Sparten wurden ebenfalls unter die Lupe genommen. Die Analyse bezieht auch Umsatz und Wachstum von 177 Herstellern von additiven Fertigungssystemen für die Industrie mit ein.

Fazit

Hersteller von industriellen 3D-Drucksystemen konnten deutlich zulegen. Bei Desktop-3D-Druckern zeigte sich ein Rückgang im jährlichen Wachstum, konkret, der Absatz wächst langsamer als im Vorjahr. Insgesamt ist die Entwicklung jedoch sehr positiv, es gibt einige neue Marktteilnehmer, Investitionen und Innovationen. Der Bericht ist für 495 US-Dollar (rund 440 Euro) bei Wohlers Associates erhältlich.

Alle 3D-Druck-News per E-Mail abonnieren

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 15. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X1308,00 € Rekord-Niedrig-Preis (Gutschein siehe Shop)kaufenNeuvorstellung
2QIDI TECH X-Max892,49 €kaufenTestbericht
3FLSUN Q5181,63 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
6Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
7Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
8Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
9Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
10TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
11Anycubic Chiron489,99 €kaufen
12FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Angebot
Im Angebot: PLA-Filament Amazon Basics um 32% reduziert
  • 3D-Drucker-Filament mit einem Durchmesser von 1,75 mm (+/- 0,05 mm); geeignet für gängige 3D-Drucker (bitte Spulengröße auf Kompatibilität prüfen); ideal zum Drucken von Deko-Objekten, Bastelprojekten und mehr; Blau; Spule mit 1 kg
  • Hergestellt aus PLA-Kunststoff, einem häufig verwendeten thermoplastischen Material, das für seine seidig schimmernde Oberfläche, niedrigere Schmelztemperatur und Benutzerfreundlichkeit bekannt ist (kein Heizbett erforderlich); zudem ist es verzugsarm und geruchlos und hat eine glänzende Oberfläche