Das Start-up-Unternehmen ProductionToGo aus Baden-Württemberg wird auf der Rapid.Tech+FabCon 3.D 2019, die im Juni im Thüringischen Erfurt stattfindet, die neuesten 3D-Druckermodelle vom 3D-Drucker-Hersteller XYZprinting vorstellen. Dazu zählen sowohl Vollfarb-3D-Drucker als auch Lasersinteranlagen. Besucher der Messe dürfen sich auf 3D-Drucker für ein breites Anwenderspektrum freuen.

Anzeige

Logo Rapid.Tech MesseDas Start-up ProductionToGo wird vom 25. bis 27. Juni auf der Rapid.Tech+FabCon 3.D in Erfurt vertreten sein. Mit im Gepäck hat das Unternehmen die neuesten 3D-Drucklösungen von XYZprinting, einem Tochterunternehmen der Kinpo Group und bekannt für sein breites 3D-Drucker-Sortiment.

Prototyping und Rapid Manufacturing

Vorgestellt werden 3D-Druckermodelle für Interessenten aus der Luft- und Raumfahrt, der Automobilbranche, der Medizin oder von Servicebüros. ProductionToGo geht dabei auf Bereiche wie Rapid Prototyping (Prototypenbau) und Rapid Manufacturing (Fertigung) ein. Die präsentierten Modelle eignen sich zur Prototypenherstellung, zur Fertigung von Kleinserien und für Anschauungsobjekte.

Modelle für verschiedene Bereiche

Bei dem XYZprinting MfgPro230 xS 3D-Drucker handelt es sich um eine Lasersinteranlage, die weniger als 75.000 Euro kostet. Damit lassen sich 3D-Objekte aus widerstandsfähigen Kunststoffen mit einer maximalen Größe von 230 mm x 230 mm x 230 mm fertigen. Geht es nach dem Hersteller, dann macht der MfgPro230 xS „keine Kompromisse bei der Qualität“.

Ein weiteres Modell ist der MfgPro1600 xPF, der über eine Druckgeschwindigkeit von 1 cm in der Z-Achse pro Minute bei 70μm Präzision verfügt. Der Bauraum beträgt 270 mm x 160 mm x ­380 mm. Der Resin-3D-Drucker arbeitet mit der Continuous-Technologie.

Einen günstigen Vollfarb-3D-Drucker gibt es mit dem PartPro350 xBC. Dieser ist vor allem für Figuren und Anschauungsobjekte einsetzbar. Der PartPro350 xBC druckt 18mm pro Stunde. Über einen Vollfarb-3D-Drucker von XYZ-Printing haben wir mit dem Da Vinci Full Color im Herbst 2017 berichtet.

ProductionToGo wird auf der Rapid.Tech+FabCon 3.D auf dem Stand 2-504 zu sehen sein. Schon auf der Hannover Messe 2019 zeigte das Unternehmen  und RGF-Partner sehr erfolgreich eine Auswahl aus dem 3D-Druck-Produktsortiment von XYZprinting.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 49. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop