52% Wachstum: XYZPrinting im 1. Halbjahr bei 3D-Druckern führend

Welcher Hersteller dominiert das Geschäft mit den 3D-Druckern? Laut einer Analyse von Canalys ist das der taiwanesische Hersteller XYZPrinting, aus dessen Fabrik fast ein viertel alles ausgelieferten 3D-Drucker weltweit stammt.

Anzeige

Nach aktuellen Daten des Analyseunternehmens Canalys ist der Hersteller XYZPrinting aus Taiwan im ersten Halbjahr der führende Hersteller von 3D-Druckern, bezogen auf die Auslieferungen. Der Konzern zeichnet sich für 22 Prozent der weltweiten Auslieferungen von 3D-Druckern verantwortlich. In der Zeit von Januar bis Juni 2015 wurden insgesamt 88.000 Geräte versendet und entspricht einem Plus von 52 Prozent im Vergleich zum 1.Halbjahr 2014.

Wie Analyst Joe Kemton berichtet, entwickelt sich ein Trend nach dem kleine und mittelständische Unternehmen ihre 3D-Drucker nicht mehr vor allem von großen bekannten Herstellern beziehen. Zudem würde der Endverbrauchermarkt boomen, weil kostengünstige Geräte verfügbar seien. Unseren Erfahrungen hierzulande zufolge, bezieht sich Kentons Aussage dabei wohl eher nicht auf Deutschland. Im Vergleich zu den USA, Niederlande und vielen weiteren Nationen ist die Nachfrage der Privatverbraucher in Deutschland zwar groß, in der breiten Masse überwiegt aber noch die Skepsis.

Foto "Da Vinci 1.0" 3D-Drucker
Der 3D-Drucker „Da Vinci 1.0“ von XYZPrinting gehört zu den Geräten der ersten Stunde des Herstellers und wird seit letztem Jahr auch in Deutschland vertrieben (Bild © XYZPrinting).

Der Umsatz von 3D-Druckern belief sich im Berichtszeitraum auf 1,8 Milliarden US-Dollar und sind 21 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der Weltmarkt für 3D-Drucker, Material und Zubehör soll bis zum Jahr 2018 einen Wert von über 16 Milliarden US-Dollar erreichen, so Marktforscher. Das entspricht einem jährlichen Marktwachstum von über 45%. Die Organisation Context stellte in einem Quartalsbericht fest, dass die Zahl der Auslieferungen von 3D-Druckern weltweit im Vergleich zum letzten Jahr um beeindruckende 114 Prozent zulegte.

Mehr News:

Anzeige

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 17. Kalenderwoche 2019

PlatzierungGerätAktionspreisAktion/GutscheinZum ShopLagerDetailsTestberichtGültig bisRabattierte Stückzahl
1Creality3D – Ender 3170,80 €Flash
Sale
kaufenEU- Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
- TOPSELLER 2018
lesen30.04.201950
2Alfawise U30158,22 €

GBLIVEZYGJ05

kaufenEU- Bestes Preis-Leistungs-Verhältnislesen30.04.2019200
3JGAURORA A5S134,84 €AUSVERKAUFTkaufenChina
4Anet A8125,85 €

GB23CC4

kaufenEU- Beliebter Klassiker30.04.201950
5Creality3D - Ender 3 PRO207,66 €

GBEnder3pro

kaufenChina- Steigende Nachfrage30.04.201950
6Alfawise U20251,71 €

GBLIVEZYGJ04

kaufenEU- SCHNELLER VERSAND AUS EU!lesen30.04.201950
7Creality3D CR-10S PRO530,40 €Flash
Sale
kaufenChina30.04.201950
8Anet A6144,73 €

GBBLA6

kaufenEU- Beliebter Klassikerlesen20.04.201950
9Creality3D CR - 10S386,56 €

GBCR10STY

kaufenChina- Umfangreiche Ausstattunglesen20.04.201950
10JGAURORA A5X332,62 €

GBA5X29

kaufenEUlesen20.04.201950

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen


Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen