Achtung Katzen-Foto:

Kätzchen Cassidy mit Rollstuhl aus dem 3D-Drucker wird zum YouTube-Hit

 20. Oktober 2015  Andreas Krämer  

Das Kätzchen Cassidy verlor bei einem Unfall kurz nach der Geburt die hinteren Gliedmaßen. Das Fortbewegen war unmöglich. Zwei Schüler haben sich dem Schicksal von Cassidy angenommen und einen passgenauen Rollstuhl gedruckt. Die Katze mit dem Rollstuhl aus dem 3D-Drucker avanciert seither zum YouTube-Hit.

Ein kleines Kätzchen, welches unmittelbar nach der Geburt bei einem Unfall beide Hinterbeine verloren hatte, wurde jetzt mit seinem Rollstuhl aus dem 3D-Drucker auf Youtube zu einem echten YouTube-Hit. Auf das Kätzchen wurden zwei 17 Jahre alte Schüler aus Kanada durch einen Hilferuf der Organisation „TinyKittens“ aufmerksam. Sie entwarfen mit einer 3D-Software einen passenden Rollstuhl für Cassidy und druckten ihn mit einem 3D-Drucker aus.

Die rollende Gehhilfe ermöglichte es dem Kätzchen seine ersten Schritte im Leben zu gehen. Die ersten Gehversuche wurden auf YouTube veröffentlicht und hat bis heute bereits über eine halbe Million Aufrufe.

In den letzten Jahren konnte das Leben von Tieren – vor allem von Hunden und Katzen – mit Unterstützung privater 3D-Drucker verbessert werden. Die Tiere waren häufig von einem Unfall betroffen oder kamen mit Fehlstellungen auf die Welt. Vor allem Gehhilfen und Prothesen wurden mit den 3D-Druckern gedruckt, die es den betroffenen Tieren dann erlaubten ein weitestgehend normales Leben zu führen. Mehr zu diesem Thema auf unserer Themenseite „3D-Drucker in der Veterinärmedizin„.

Foto Cassidy
In einem der mittlerweile unzähligen Videos von Cassidy übt das Kätzchen das Laufen mit dem 3D-gedrucktem Rollstuhl. Sogar ein Live-Stream gibt es für die Katze (Screenshot © TinyKittens).

Live-Stream von Cassidy und Topper

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.