Ein Box- und Kampfsporttrainer aus Großbritannien hat mit der Boxing Hand Grenade (BHG) ein neuartiges Hilfsmittel vorgestellt, das die Trainierenden vor Handverletzungen schützen soll. Bei der Realisierung seiner innovativen Idee bekam er Hilfe von dem 3D-Druck-Unternehmen Protolabs. Die 3D-gedruckte Boxing Hand Grenade hat in ausführlichen Tests selbst Boxprofis überzeugt.

Anzeige

Der Trainer und Kampfsportlehrer John Docherty aus Shrewsbury hat eine Idee entwickelt, wie künftig im Box- und Kampfsport die Verletzung der Hände reduziert werden kann. Die Idee zur Boxing Hand Grenade (BHG) entstand nach einer kumulativen Verletzung seiner Hand und des Handgelenks, wie ein lokales Magazin in einem Artikel berichtet.

„Boxing Hand Grenade“ (BHG)

3D-gedruckte Boxing Hand Grenade
Die 3D-gedruckte Boxing Hand Grenade hat bereits weltweit Interessierte und Kunden (Bild © Shropshire Star).

Mit einer 3D-gedruckten Boxtrainingshilfe sollen Verletzungen reduziert und die Leistung von Boxern während des Trainings mit Taschen und Pads verbessert werden. Das 3D-Druck-Unternehmen Protolabs unterstützte Docherty bei der Herstellung eines Prototypen mit dem PolyJet 3D-Druck-Service.

Docherty erklärte:

„Die Idee für die BHG kam, nachdem ich ein Stück Schaumstoff, den ich auf dem Boden des Fitnessraums gefunden hatte, verwendet hatte, um meine Faust zu greifen, während ich mit einem Kunden trainierte. Die strukturelle Integrität der Hand verbesserte sich und der Aufprallstoß durch einen Schlag wurde absorbiert. Die Idee für die Boxing Hand Grenade war geboren und die Reaktion war fantastisch.“

Das Gerät wurde ergonomisch gestaltet, passt sich an die Konturen der Hand an und kann unter traditionellen Boxhandwickeln in Boxhandschuhen getragen werden. Flexionsnuten leiten den anfänglichen Oberflächenaufprallschock ab und ermöglichen die Mikrobewegung der Schlagfaust. Eine spätere Variante wird eine zentrale Implosionskammer aufweisen, die den übermäßigen Aufprallschock ableitet.

3D-Druck von Protolabs für BHG

Docherty und Smith vor Skizzen zur BHG
Mithilfe von Protolabs konnte Docherty den 3D-Druck seines Produkts realisieren (im Bild: Docherty und A. Smith)(Bild © Shropshire Star).

Für die Realisierung seiner Boxing Hand Grenade suchte Docherty ein 3D-Druck-Unternehmen und stieß auf Protolabs. Er erklärte:

„Von der ersten Minute an, als ich Ingenieure von Protolabs traf, wusste ich, dass sie die Dringlichkeit erkannten. Es zeigte sich, dass eine Kombination aus 3D-Druck für den Prototyp und Spritzguss für die Produktion mir eine Leistung und einen Preis bringen würde, die funktionierten. Durch die Verwendung des interaktiven Angebotssystems konnte ich auch die finanziellen Auswirkungen verschiedener Materialien verstehen und schnell eine praktische und kostengünstige Lösung für mein Design erstellen.“

Charlotte-Anne Smith, Anwendungstechnikerin bei Protolabs, sagte:

„Das innovative Projekt konnte in kurzer Zeit zu realistischen Kosten hergestellt werden. Mit der Detailgenauigkeit unserer PolyJet 3D-Drucktechnologie, der Präzision und der Oberflächenglätte gelang es uns, mit einem klaren digitalen Fotopolymermaterial eine sichtbare Implosionskammer herzustellen. Mit dieser Erfindung könnten Tausende von Langzeitverletzungen verhindert werden.“

Nach strengen Tests, die unter anderem vom walisischen Boxchampion Russell Pearce durchgeführt wurden, fiel das Feedback überwältigend aus. Selbst der US-Superstar-Boxer Gervonta „Tank“ Davis wird künftig damit trainieren. Interessenten aus aller Welt meldeten sich, woraufhin John Vertriebsvereinbarungen und Geschäfte mit Einzelhandelsgeschäften abschloss.

Boxing Hand Grenade BHG im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle 3D-Druck-News per E-Mail abonnieren

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 15. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X1308,00 € Rekord-Niedrig-Preis (Gutschein siehe Shop)kaufenNeuvorstellung
2QIDI TECH X-Max892,49 €kaufenTestbericht
3FLSUN Q5181,63 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
6Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
7Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
8Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
9Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
10TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
11Anycubic Chiron489,99 €kaufen
12FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Im Angebot: PLA-Filament Amazon Basics um 32% reduziert
  • 3D-Drucker-Filament mit einem Durchmesser von 1,75 mm (+/- 0,05 mm); geeignet für gängige 3D-Drucker (bitte Spulengröße auf Kompatibilität prüfen); ideal zum Drucken von Deko-Objekten, Bastelprojekten und mehr; Blau; Spule mit 1 kg
  • Hergestellt aus PLA-Kunststoff, einem häufig verwendeten thermoplastischen Material, das für seine seidig schimmernde Oberfläche, niedrigere Schmelztemperatur und Benutzerfreundlichkeit bekannt ist (kein Heizbett erforderlich); zudem ist es verzugsarm und geruchlos und hat eine glänzende Oberfläche