3D-Druck-News zum Thema

Anzeige
Für SLS- und MJF-gedruckte Teile:

Protolabs erweitert Angebot an 3D-Druck-Nachbearbeitung um Dampfglättung

22. Januar 2022
Mitarbeiter am PC

Der 3D-Druck-Dienstleister Protolabs kündigt die Einführung seines neuen Dampfglättungsangebots für mit dem SLS- oder MJF-3D-Druckverfahren hergestellte Teile an. Für Protolabs bedeutet das einen „deutlichen Fortschritt“ für die additiven Fertigungskapazitäten und einer Verbesserung der Möglichkeiten für das Post Processing professionell 3D-gedruckter Bauteile.

450 neue Arbeitsplätze:

Protolabs eröffnet neue Produktionsanlage in Deutschland und erweitert damit seine 3D-Druck-Kapazität um 60 %

24. November 2021
Neue Produktionsanlage von Protolabs

Der US-amerikanische 3D-Druck-Dienstleister Protolabs hat in Deutschland, in der bayerischen Ortschaft Putzbrunn, ein neues Produktionswerk eröffnet. Dort sollen 450 Mitarbeiter Platz finden und an 60 Maschinen mit verschiedenen 3D-Druck-Technologien arbeiten. Protolabs gibt an, dass es mit dem neuen Werk seine Produktionskapazität im 3D-Druck um 60 % steigern kann.

Personelles:

Alex Cappy wird neue Vizepräsidentin und CEO bei der Online-Fertigungsplattform Hubs

19. September 2021
Alex Cappy

Das 3D-Druck-Unternehmen Protolabs, das in diesem Jahr die Online-Fertigungsplattform 3D Hubs (jetzt Hubs) übernommen hat, ernannte Alex Cappy zum neuen Vice President und CEO von Hubs. Cappy war seit 2 Jahren bei Hubs als Chief Operations Officer (COO) tätig und soll die Weiterentwicklung von Hubs weiter vorantreiben.

Hohe Ansprüche:

Protolabs erhält DNV-Zertifizierung für DMLS-3D-Druck in der Energie- und Ölindustrie

23. Mai 2021
DMLS-3D-Druck

Protolabs, US-amerikanischer Hersteller von mit 3D-Druck hergestellten Sonderteilen, hat dank enger Zusammenarbeit mit DNV die Zertifizierung „Qualification of Manufacturer“ erhalten. Diese Zertifizierung ist eine wichtige Messgröße im Energiesektor und bietet wichtige Sicherheiten hinsichtlich der Teileleistung und der Gerätesicherheit. 3D-gedruckte Bauteile von Protolabs sind somit auch für die Energie- und Ölsektor zertifiziert.

Prävention gegen Verletzungen:

Britischer Sportler entwickelt mit „Boxing Hand Grenade“ einzigartige Schutzausrüstung für das Boxtraining aus dem 3D-Drucker

11. März 2021
3D-gedruckte Boxing Hand Grenade

Ein Box- und Kampfsporttrainer aus Großbritannien hat mit der Boxing Hand Grenade (BHG) ein neuartiges Hilfsmittel vorgestellt, das die Trainierenden vor Handverletzungen schützen soll. Bei der Realisierung seiner innovativen Idee bekam er Hilfe von dem 3D-Druck-Unternehmen Protolabs. Die 3D-gedruckte Boxing Hand Grenade hat in ausführlichen Tests selbst Boxprofis überzeugt.

Übernahme:

3D-Druck-Dienstleister Protolabs übernimmt 3D Hubs für 280 Mio. USD

20. Januar 2021
3D Hubs und Protolabs Logo

Der US-amerikanische 3D-Druck-Dienstleister Protolabs wird die Online-Fertigungsplattform 3D Hubs aus den Niederlanden übernehmen. Als Übernahmepreis wurden 280 Millionen US-Dollar genannt. Damit möchte Protolabs die Fertigungsmöglichkeiten für seine Kunden erweitern. Der Deal soll bereits bis Monatsende abgeschlossen sein.

Inconel 718 und Maraging Steel 1.2709:

Protolabs ergänzt sein Materialangebot für den Metall-3D-Druck mit dem DMLS-Verfahren

25. Januar 2019
3D-Druckobjekte mit Material von Protolabs hergestellt

Das Unternehmen Protolabs hat sein Materialangebot für den Metall-3D-Druck erweitert. Neu angeboten werden die Materialien Inconel 718 und Maraging Steel 1.2709, welche bei dem Metall-3D-Druckverfahren Direct Metal Laser Sintering (DMLS) zum Einsatz kommen. Wir stellen die beiden Materialien einmal vor.

Vielfältige Möglichkeiten:

Protolabs erweitert Servicepalette um PolyJet- und Silikon-3D-Druck

11. Juni 2018
Tragegriff aus dem 3D-Drucker

PolyJet- & Silikon-3D-Druck bietet Produktdesignern und -ingenieuren die Möglichkeit zur Herstellung von Prototypen mit elastomeren Eigenschaften. Es stellt damit die ideale Ergänzung in der Entwicklung von 2K-Spritzgussteilen dar. Der Hersteller von kundenspezifischen Prototypen und in Kleinserienfertigung, Protolabs, erweiterte jetzt seine Servicepalette um den PolyJet- und Silikon-3D-Druck.

Unterstützung von 3D-Druck-Experten:

Formula Student Germany gibt Gas mit Protolabs

22. Mai 2018
Formula Student Germany

Es ist ein einzigartiger Konstruktionswettbewerb junger Studenten, mit dem Ziel, in einer Saison ein renntaugliches Fahrzeug auf die Strecke zu bringen – die Formula Student Germany, kurz FSG. Angelehnt an das internationale Pendant Formula SAE (Society of Automotive Engineers) ist nicht einfach der Schnellste der Sieger. Für den Triumph zählen gleichermaßen sogenannte statische Disziplinen wie Entwurf, Kostenanalyse und die Präsentation des Projektes vor einer fiktiven Investorengruppe.

Alphaform AG:

Proto Labs übernimmt Alphaform

25. September 2015
Protolabs und Alphaform

Das Unternehmen Proto Labs übernimmt einen großen Teil des insolventen 3D-Drucker-Herstellers Alphaform AG und stärkt mit diesem Zukauf seine eigene europäische Position in der additiven Fertigung.