Das französische Unternehmen La Pâtisserie Numérique hat im Vorjahr mit einer Slicer-Software für den Einsatz von Lebensmittel-3D-Druck in Backstuben auf sich aufmerksam gemacht. Weitere Entwicklungen wie das Foodprint-Toolkit mit dem Extruder „Cakewalk 3D“ brachten dem Unternehmen eine Nominierung für den Start-up Contest 2021 des 3DPrint Congress & Exhibition in Paris ein. Nun gab das Unternehmen bekannt, dass den 1. Preis gewonnen hat.

Anzeige

Auf dem 3DPrint Congress & Exhibition Paris, der führenden französischen Fachmesse für additive Fertigung, gewann La Pâtisserie Numérique den Start-up Contest 2021. Das gibt das Start-up in einer Pressemitteilung bekannt, die das 3D-grenzenlos Magazin erreicht hat. Im April 2020 haben wir zum ersten Mal über das französische Unternehmen „La Pâtisserie Numérique“ berichtet. Das Start-up hat eine Slicer-Software für den Lebensmitteldruck vorgestellt, mit dem es als Demonstrationsobjekt die Notre-Dame de Paris – Rose auf einen Kuchen gebracht hat. Das Ziel des von Marine Coré-Baillais ins Leben gerufenen Unternehmens ist es, die Verwendung von 3D-Druck für Backwaren und in der Lebensmittelindustrie voranzubringen.

Die Arbeit von La Pâtisserie Numérique

La Pâtisserie Numérique gewinnt Startup Contest 2021
Das Unternehmen La Pâtisserie Numérique will mit seinen Entwicklungen den 3D-Druck von Lebensmitteln optimieren (Bild © La Pâtisserie Numérique).

La Pâtisserie Numérique nutzt die additive Fertigung, um neue Gourmet-Territorien zu erkunden. Seit seiner Gründung im Jahr 2019 hat es mehrere Ideen für den 3D-Druck in Bäckereien entwickelt. Neben der Slicer-Software, die speziell für Lebensmittel-3D-Drucker entstanden ist, hat das Unternehmen ein Toolkit präsentiert, mit dem der persönliche 3D-Drucker vorübergehend als Lebensmittel-3D-Drucker genutzt werden kann.

Der Foodprinting-Extruder „Cakewalk 3D“ ermöglicht dabei ausgefallene Kuchen-Designs aus dem 3D-Drucker. Für die digitale Konditorspritze gibt es auch Rezepte vom Unternehmen. Cakewalk 3D sollte über Kickstarter bekannt gemacht werden. Die Kampagne erreichte damals 26.800 Euro bei einem ursprünglich geplanten Ziel von 10.000 Euro – ein gutes aber auch kein überragendes Ergebnis.

La Pâtisserie Numérique bringt mit ihren Entwicklungen digitalen und technischen Fortschritt in die Gastronomie. Diese eignen sich sowohl für Akteure der Lebensmitteltechnologie als auch für Profis aus der Küche oder Backstube. Über die weitere Entwicklung des Unternehmens und seinen 3D-gedruckten Schokoladenkreationen berichten wir auch zukünftig im 3D-grenzenlos Magazin (Newsletter abonnieren).

Video zum Cakewalk 3D Extruder

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 40. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop