Studenten der britischen Bartlett School of Architecture an der UCL haben in einem Projekt namens „Metaplas“ ein 3D-gedrucktes Multimaterialsystem aus recycelbaren Kunststoffen konzeptionell entwickelt. Mit den per 3D-Druck hergestellten Elementen, die aus recycelten Kunststoffen gedruckt werden, entwarf das Team das Dach für den Bahnhof Euston in London. Mit ihrem Projekt wollen sie die lokale Wirtschaft voranbringen, auf Aspekte der Nachhaltigkeit und Umweltschutz hinweisen und das kostengünstige 3D-Druckverfahren als Herstellungsmethode einsetzen.

Anzeige

Im Rahmen des Masterstudiengangs Architekturdesign haben Studenten der britischen The Bartlett School of Architecture an der UCL ein 3D-gedrucktes Multimaterialsystem aus recycelbaren Kunststoffen entworfen. Das Projekt „Metaplas“, das in einem Artikel von designboom vorgestellt wurde, nutzt starre und flexible Thermoplaste, um durch geometrische Falten ein strukturelles System zu schaffen. Um die Idee visuell umzusetzen, stellten sie ein welliges Dach mit schillernden Farben und Texturen für die Euston Station in London her.

Projekt „Metaplas“

Das Projekt „Metaplas“ stellt ein Materialsystem dar, das Design, Materialität, strukturelle Anforderungen und Herstellung durch digitale Werkzeuge vereint. Dadurch soll eine ökologischere und ethischere Produktion gewährleistet werden. Um diese Pläne umzusetzen, konzentrieren sie sich auf die Nutzung eines dezentralen Fertigungsnetzwerks. Außerdem wollen die Studenten damit die lokale Wirtschaft ankurbeln.

Für das faltbare Multi-Material-Panel haben sie starres PLA und flexibles TPU, zwei recycelbare Thermoplaste, auf ihre Eignung untersucht. Das geometrische Werkzeug des Faltens wurde durch einen kundenspezifischen Prozess verbessert, indem sie zuvor eine Strukturanalyse durchgeführt haben. Die Bereiche sind in den Falten am dichtesten und erfordern dort die meiste Struktur. Ein Kabelsystem und ein Clip-Lock-Mechanismus sichern die Falten. Das erleichtert die Montage, Demontage und die Wartung.

Weitere Forschungen des Studententeams

In weiteren Forschungen haben sich die Studenten mit der Integration von thermochromen Kunststoffen in das Multi-Material-Panel durch ein eingebettetes Mikromuster befasst. Die dadurch erreichte passive Kontrolle über die Beleuchtungstemperatur verbessert das Wohlbefinden in den Innenräumen. Die semiotische Beleuchtung sorgt zudem für ein Gefühl der Richtwirkung.

Der neue Baldachin der Euston Station in London soll einen dezentralen Fertigungsansatz etablieren. Es ist ein groß angelegtes architektonisches Szenario für Metaplas. In der Nähe des Standorts werden Recycling- und 3D-Druckanlagen für den dezentralen Fertigungsansatz identifiziert und kartiert. Dadurch, dass die Paneele in diesen Einrichtungen entstehen werden, wird das Ziel umgesetzt, die lokale Wirtschaft anzukurbeln. Die wirtschaftliche Verschiebung und Polarisierung, die durch traditionelle zentralisierte Produktionen verursacht wird, wird den Studenten zufolge.

Neben dem wirtschaftlichen Aspekt ist das Projekt Metaplas auch optisch sehr außergewöhnlich. Mit dem 3D-Druck war es bereits oft möglich, beeindruckende architektonische Werke umzusetzen. „Blobee“ ist zum Beispiel ein flexibles, modulares 3D-druckbares Baukastensystem aus Korea, das charmante kleine Ruheräume ermöglicht. Wir haben vor einiger Zeit die 10 erstaunlichsten 3D-gedruckten Architekturprojekte in einem Artikel zusammengefasst.

Videovorstellung Projekt „Metaplas“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle 3D-Druck-News per E-Mail abonnieren

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 15. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X1308,00 € Rekord-Niedrig-Preis (Gutschein siehe Shop)kaufenNeuvorstellung
2QIDI TECH X-Max892,49 €kaufenTestbericht
3FLSUN Q5181,63 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
6Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
7Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
8Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
9Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
10TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
11Anycubic Chiron489,99 €kaufen
12FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Im Angebot: PLA-Filament Amazon Basics um 32% reduziert
  • 3D-Drucker-Filament mit einem Durchmesser von 1,75 mm (+/- 0,05 mm); geeignet für gängige 3D-Drucker (bitte Spulengröße auf Kompatibilität prüfen); ideal zum Drucken von Deko-Objekten, Bastelprojekten und mehr; Blau; Spule mit 1 kg
  • Hergestellt aus PLA-Kunststoff, einem häufig verwendeten thermoplastischen Material, das für seine seidig schimmernde Oberfläche, niedrigere Schmelztemperatur und Benutzerfreundlichkeit bekannt ist (kein Heizbett erforderlich); zudem ist es verzugsarm und geruchlos und hat eine glänzende Oberfläche